Hamburg, 24.10.2020 01:47 Uhr

Kunst und Kultur


14:24 Uhr | 06.10.2020

Spielbetrieb derzeit nicht wirtschaftlich

Stage-Musicals starten erst wieder 2021

Aufgrund der Corona-Pandemie will Stage Entertainment den Spielbetrieb von Musicals und Shows auch in Hamburg erst im nächsten Jahr wieder aufnehmen. Derzeit seien Aufführungen unter Einhaltung der corona-bedingten Besucherbeschränkungen nicht wirtschaftlich, so die Geschäftsführerin von Stage Entertainment Deutschland, Uschi Neuss. Stage Entertainment setzt daher nun deutschlandweit auf eine sukzessive Wiederaufnahme des Spielbetriebs ab Anfang 2021. Dadurch verschieben sich auch die Premieren einiger Shows in Hamburg. So soll die Deutschlandpremiere des Musicals „Die Eiskönigin“ im Stage Theater an der Elbe voraussichtlich im August 2021 stattfinden.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

05.10.2020

Über 13.000 Besucher beim 28. FILMFEST

Am Sonnabend ist das 28. Filmfest in Hamburg zu Ende gegangen. Über 13.000 Besucher hat das Festival an zehn Tagen in die Kinos gelockt, das entspricht rund einem Drittel der... [mehr]

19.10.2020

Das ist los in unserer Stadt vom 19.10. bis 25.10.2020

Keinen Plan haben war gestern! Karo sagt dir, was diese Woche in Hamburg los ist, natürlich "Corona-konform"!   Tipps für diese Woche: -Hidden Games, Escape Rooms... [mehr]

28.09.2020

Citykompass: Karos Kulturtipps für die Woche

Du bist auf der Suche nach neuen Eventtipps in Hamburg? Dann schau doch mal in unseren aktuellen Citykompass rein.     Karos Tipps für diese Woche: -... [mehr]

12.10.2020

Das ist los in unserer Stadt vom 12.10. bis 18.10.2020

Du willst wissen, was die nächsten Tage so in Hamburg los ist? Laura Zangl zeigt es euch im neuen Citykompass!   Die Tipps der Woche: - fluppe Eulenhof... [mehr]

28.09.2020

Rätsel um Hamburgs Wunderkater

Das beliebteste Haustier der Hamburger? Die Katze! In über 100.000 Haushalten der Hansestadt leben die grazilen Vierbeiner. Aber wie viele davon können wohl menschliche Worte... [mehr]

30.09.2020

Kommission für Straßennamen gestartet

Die neue Kommission der Kulturbehörde zum Umgang mit NS-belasteten Straßennamen hat sich heute zu ihrer ersten Sitzung getroffen. Das Gremium besteht aus Expertinnen und... [mehr]

05.10.2020

Neues Kunstwerk am Alten Wall

Neues Kunstwerk für die Hamburger Innenstadt: Am Alten Wall sind heute zwei Skulpturen mit dem Titel „Gesellschaftsspiegel“ eingeweiht worden. Das Kunstwerk des Berliner... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: autoarme Innenstadt

Sendung vom 22.10.2020

CityKompass

Citykompass mit Gewinnspiel - 19.Oktober bis 25.Oktober 2020

Sendung vom 19.10.2020

Mensch: Arbeit

Mensch: Arbeit

Sendung vom 15.10.2020