Hamburg, 26.09.2020 18:12 Uhr

Verkehr


18:56 Uhr | 13.09.2020

"Zumutung für alle Fahrgäste"

S-Bahnhöfe in Harburg werden modernisiert

Die S-Bahn-Stationen Hamburg-Harburg, Harburg-Rathaus und Heimfeld sollen im kommenden Jahr modernisiert und verschönert werden. Dies geht aus einer Schriftlichen Kleinen Anfrage der SPD hervor. Damit sollen offenliegende Stromleitungen, fehlende Decken- und Wandverkleidungen, Dreck und Schmutz zur Vergangenheit gehören. Auch der Bahnhof Harburg soll insgesamt modernisiert werden. Der Dialog mit der Deutschen Bahn trage erste Früchte, so SPD-Fraktionschef Dirk Kienscherf. Die Lage in den Harburger Tunnelstationen sei seit mehreren Jahren inakzeptabel und eine Zumutung für alle Fahrgäste.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

06.09.2020

Erster offizieller Pop-up-Radweg eröffnet

Fahrräder dort wo sonst Autos Fahren. Das Konzept Pop-up-Radweg ist nicht neu. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club hatte in Hamburg bereits mehrfach temporäre Fahrradstreifen... [mehr]

25.09.2020

Flughafen: Hauptvorfeld fertig saniert

Die vergangenen Monate waren für den Hamburger Flughafen keine einfache Zeit. Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Flugverkehr zeitweise fast komplett stillgelegt werden und... [mehr]

22.09.2020

Mit emissionsfreien Jets in die Zukunft

Der Flugzeugbauer Airbus will ab 2035 emissionsfrei fliegen. Drei Konzept-Modelle wurden dafür vorgestellt. So könnten mit dem Wasserstoff angetriebenen "ZEROE"-Maschienen... [mehr]

01.09.2020

Fahrradtrends für 2021

Ein absoluter Gewinner der Corona-Krise ist das Fahrrad. Immer mehr Hamburgerinnen und Hamburger zog es in den vergangenen Monaten auf ihr Zweirad. Und eine aktuelle Umfrage im... [mehr]

03.09.2020

Rethe-Klappbrücke eingeschränkt freigegeben

Ab morgen, 18 Uhr, wird die Rethe-Klappbrücke wieder eingeschränkt für den Straßenverkehr freigegeben. Wie die HPA bekannt gab, soll die Brücke für die Dauer der... [mehr]

15.09.2020

HVV-Fahrgastzahlen unter Vorjahresniveau

Die Fahrgastzahlen beim HVV befinden sich derzeit unter dem Vorjahresniveau. Das ergab eine Schriftliche Kleine Anfrage der Grünen. So steht der HVV heute bei ca. 70 Prozent im... [mehr]

02.09.2020

Rethebrücke muss weiter repariert werden

Die Reparatur der Rethe-Klappbrücke dauert offenbar erneut länger als ursprünglich angenommen. Vor zwei Wochen hatte die Brücke beim Klappvorgang einen Schaden erlitten, die... [mehr]

02.09.2020

55-Stunden-Vollsperrung auf der A7

Die Hamburgerinnen und Hamburger müssen sich auf eine weitere Vollsperrung der A7 einstellen. Am Wochenende vom 18. September 22:00 Uhr bis zum 21. September 05:00 Uhr morgens... [mehr]

09.09.2020

Sonderbetrieb der Rethebrücke ausgesetzt

Der in der vergangenen Woche eingerichtete Sonderbetrieb der Retheklappbrücke muss vorerst wieder ausgesetzt werden. Hintergrund ist ein Schaden an einem der Hydraulikzylinder.... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: Sprung über die Elbe - Hamburgs Süden

Sendung vom 24.09.2020

Mensch: Arbeit

Der Mitbestimmer-Talk mit Wolfgang Rose

Sendung vom 17.09.2020

Hamburg 4.0

Digitale Mobilitätsplattformen

Sendung vom 16.09.2020