Hamburg, 26.09.2020 17:49 Uhr

Gesellschaft


19:13 Uhr | 12.09.2020

Über 1000 Menschen in der Innenstadt

Demo für Aufnahme von mehr Geflüchteten

Über 1.000 Menschen haben am Sonnabendnachmittag in der Hamburger Innenstadt gegen Rassismus und für Geflüchtete demonstriert. Bei einer Kundgebung von zahlreichen Initiativen wie der "Seebrücke Hamburg" und der Gruppe "Lampedusa in Hamburg" vor dem Rathaus forderten sie unter anderem ein Landesaufnahmeprogramm für 1.000 Geflüchtete aus dem Lager in Moria. Im Anschluss an die Kundgebung zogen die Demonstrierenden über die Mönckebergstraße in Richtung Steindamm. Neben der Aufnahme von mehr Geflüchteten, wurde auch die Forderung nach einer sofortigen Rückkehr des dortigen Lampedusa-Zeltes geäußert. Am Ende der Demo versuchten einige Demonstrierende, erneut ein ähnliches Zelt aufzubauen, was allerdings von Einsatzkräften der Polizei unterbunden wurde.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

23.09.2020

ExtremWetterKongress in Hamburg gestartet

Stürme, Starkregen oder tagelange Hitze wie im August und das selbst in Hamburg - wir erleben immer häufiger extremes Wetter. Denn das Klima verändert sich. Da ist sich die... [mehr]

22.09.2020

So ist die Coronalage in Hamburg

In der Landespressekonferenz informierte Sozial- und Gesundheitssenatorin Melanie Leonhard, SPD, heute über die aktuelle Coronalage in Hamburg. Dabei ging es auch um die... [mehr]

24.09.2020

Airbus und IG Metall: Verhandlungen beginnen

In der City-Nord haben heute Airbus-Mitarbeiter, gemeinsam mit der IG Metall, vor dem Leonardo Hotel demonstriert. Hier fand zeitgleich am Vormittag die erste Tarifverhandlung... [mehr]

24.09.2020

Erneutes Alkohol-Verkaufsverbot am Wochenende

Erneutes Alkohol-Verkaufsverbot: Wie die Bezirksämter Altona, Eimsbüttel und Mitte bekannt gaben, wird der Verkauf von Alkohol in einigen Hamburger Szene-Vierteln auch an... [mehr]

25.09.2020

Stadtreinigung und HPA streiken

Mitarbeiter der Hamburger Stadtreinigung und der HPA haben heute ihre Arbeit niedergelegt. Hintergrund sind die gescheiterten Tarifverhandlungen im öffentlichen... [mehr]

24.09.2020

Streiks im öffentlichen Dienst

Um den Druck auf die Tarifverhandlungen zu erhöhen werden morgen die Beschäftigten der Stadtreinigung und der Hafenverwaltung Hamburg Port Authoriety die Arbeit niederlegen,... [mehr]

23.09.2020

Aktuelle Corona-Zahlen für Hamburg

Seit Dienstag sind in Hamburg 78 weitere Covid-19-Neuinfektionen registriert worden. Ab 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in der Woche müsste die Stadt über strengere... [mehr]

21.09.2020

Warnstreik im öffentlichen Dienst

Am kommenden Donnerstag hat die Gewerkschaft Ver.di die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes hier in Hamburg zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Nachdem die zweite... [mehr]

23.09.2020

UKE: Neue Studie zum Sexualverhalten

Wie steht es um das Sexualverhalten der Deutschen? Dazu forscht das UKE derzeit in Zusammenarbeit mit dem Sozialforschungsinstitut Kantar und der Bundeszentrale für... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: Sprung über die Elbe - Hamburgs Süden

Sendung vom 24.09.2020

Mensch: Arbeit

Der Mitbestimmer-Talk mit Wolfgang Rose

Sendung vom 17.09.2020

Hamburg 4.0

Digitale Mobilitätsplattformen

Sendung vom 16.09.2020