Hamburg, 24.09.2020 20:18 Uhr

Verkehr


15:56 Uhr | 14.08.2020

Alternativen zur Auto-Nutzung

Kellinghusenstraße: Neuer Mobilitätspunkt

Rund um die U-Bahn-Haltestelle Kellinghusenstraße entsteht ein neuer Mobilitätspunkt mit Angeboten, die eine Alternative zur Nutzung des eigenen PKW bieten. So könnten dort zukünftig der öffentliche Nahverkehr, der Radverkehr und weitere Angebote vernetzt werden. Die meisten dieser Angebote sind bereits jetzt nutzbar. Das Fahrradparkhaus soll Anfang nächsten Jahres fertiggestellt sein. Der Mobilitätspunkt Kellinghusenstraße dient als Modell auch für andere Haltestellen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

02.09.2020

55-Stunden-Vollsperrung auf der A7

Die Hamburgerinnen und Hamburger müssen sich auf eine weitere Vollsperrung der A7 einstellen. Am Wochenende vom 18. September 22:00 Uhr bis zum 21. September 05:00 Uhr morgens... [mehr]

22.09.2020

Mit emissionsfreien Jets in die Zukunft

Der Flugzeugbauer Airbus will ab 2035 emissionsfrei fliegen. Drei Konzept-Modelle wurden dafür vorgestellt. So könnten mit dem Wasserstoff angetriebenen "ZEROE"-Maschienen... [mehr]

24.09.2020

So laufen die Bauarbeiten

Die Deutsche Bahn und Verkehrssenator Anjes Tjarks haben gestern über den aktuellen Stand der Bauarbeiten für die S-Bahn-Station Ottensen informiert: Derzeit werde auch nachts... [mehr]

01.09.2020

Fahrradtrends für 2021

Ein absoluter Gewinner der Corona-Krise ist das Fahrrad. Immer mehr Hamburgerinnen und Hamburger zog es in den vergangenen Monaten auf ihr Zweirad. Und eine aktuelle Umfrage im... [mehr]

09.09.2020

HVV switch-Nutzer verzichten auf eigenes Auto

Verkehrssenator Anjes Tjarks und Hochbahn Chef Henrik Falk haben heute am DigitalCampus in Hammerbrooklyn die Ergebnisse einer neuen Studie zum Mobilitäts-Nutzungsverhalten der... [mehr]

27.08.2020

Digitale S-Bahn vorgestellt

Hamburg wird passend zum ITS-Kongress ab Oktober 2021 vier digital gesteuerte S-Bahnen bekommen. Hamburgs Senator für Verkehr und Mobilitätswende, Anjes Tjarks und S-Bahn Chef... [mehr]

06.09.2020

Erster offizieller Pop-up-Radweg eröffnet

Fahrräder dort wo sonst Autos Fahren. Das Konzept Pop-up-Radweg ist nicht neu. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club hatte in Hamburg bereits mehrfach temporäre Fahrradstreifen... [mehr]

09.09.2020

Sonderbetrieb der Rethebrücke ausgesetzt

Der in der vergangenen Woche eingerichtete Sonderbetrieb der Retheklappbrücke muss vorerst wieder ausgesetzt werden. Hintergrund ist ein Schaden an einem der Hydraulikzylinder.... [mehr]

17.09.2020

Retheklappbrücke wird auch für Züge gesperrt

Ab Montag wird die Retheklappbrücke auch für den Bahnverkehr gesperrt. Die Sperrung soll voraussichtlich zwei Wochen dauern, so ein Sprecher der HPA gegenüber Hamburg 1. In... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: Sprung über die Elbe - Hamburgs Süden

Sendung vom 24.09.2020

Mensch: Arbeit

Der Mitbestimmer-Talk mit Wolfgang Rose

Sendung vom 17.09.2020

Hamburg 4.0

Digitale Mobilitätsplattformen

Sendung vom 16.09.2020