Hamburg, 24.09.2020 21:36 Uhr

Politik


13:13 Uhr | 14.08.2020

Gästen droht Bußgeld

Nach umstrittenem Umtrunk des Innensenators

Nach dem umstrittenen Umtrunk des Hamburger Innensenators Andy Grote, soll nun auch eine Anzeige gegen die knapp 30 Gäste bei der Staatsanwaltschaft eingegangen sein. Das berichtet die BILD-Zeitung. Ihnen droht nun ein Bußgeld von jeweils 150 Euro, wegen des Verstoßes gegen die Corona-Auflagen. Grote selbst war bereits in der vergangenen Woche ein Bußgeld in Höhe von 1.000 Euro auferlegt worden. Dieses Ergebnis habe der Senator, laut eigener Aussage, uneingeschränkt akzeptiert und das Bußgeld umgehend überwiesen

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.09.2020

Keine Strafe für Grote-Gäste nach Umtrunk

Die Gäste von Innensenator Grotes verbotenem Umtrunk vor einigen Wochen müssen kein Bußgeld zahlen. Das hatte das Abendblatt zuerst gemeldet. Der SPD-Politiker hatte entgegen... [mehr]

10.09.2020

Hajduk kandidiert nicht mehr für Bundestag

Die Hamburger Grünenpolitikerin und Bundestagsabgeordnete Anja Hajduk wird im kommenden Jahr nicht mehr für den Deutschen Bundestag kandidieren. Das gab Hajduk heute bekannt.... [mehr]

18.09.2020

Falko Droßmann will in den Bundestag

Falko Droßmann, der Leiter des Bezirksamts Hamburg-Mitte, will sich für eine Bundestags-Kandidatur bewerben. Das bestätigte Droßmann gegenüber Hamburg 1. Die parteiinterne Wahl... [mehr]

27.08.2020

Testlabore beklagen Corona-Überlastung

Erstmals seit Juni haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder heute wieder über die aktuelle Corona-Strategie... [mehr]

08.09.2020

Befragung zur Zufriedenheit in Kundenzentren

Feedback bitte! Die Stadt möchte wissen, wie zufrieden die Hamburgerinnen und Hamburger mit ihrer Verwaltung sind. Ab dem 14. September können alle Bürgerinnen und Bürger in... [mehr]

14.09.2020

Was will die CDU anders machen, Herr Thering?

Gut ein halbes Jahr ist die Bürgerschaftswahl her, durch Corona ist die Welt mittlerweile nicht mehr wie vorher. Gleich geblieben ist allerdings das Wahlergebnis der Hamburger... [mehr]

09.09.2020

Nach Brand im Flüchtlingslager Moria

Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria in Griechenland hat die rot-grüne Regierungsfraktion mitgeteilt, das Hamburg zur Aufnahme von Geflüchteten bereit stünde. Die beiden... [mehr]

21.09.2020

"Ich brauche keine strengeren Regeln"

Der Corona-Ausbruch im Lokal Katze im Schanzenviertel hat letzte Woche für viel Aufsehen gesorgt. Denn in der Katze hatte man von gut 600 Kontaktpersonen rund 100 nicht... [mehr]

02.09.2020

Nach Datenabfrage über Polizeicomputer

Nachdem Medienberichten zufolge auch in Hamburg personenbezogene Daten über einen Polizeicomputer abgefragt worden sein sollen, fordert der Hamburgische Datenschutzbeaftragte... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: Sprung über die Elbe - Hamburgs Süden

Sendung vom 24.09.2020

Mensch: Arbeit

Der Mitbestimmer-Talk mit Wolfgang Rose

Sendung vom 17.09.2020

Hamburg 4.0

Digitale Mobilitätsplattformen

Sendung vom 16.09.2020