Hamburg, 24.09.2020 19:22 Uhr

Stadtgespraech


18:19 Uhr | 12.08.2020

Teilnehmer fordern Erhalt der Ausbildung

Demo von Psychotherapie-Studenten

Vor der Uni Hamburg haben Studierende heute für die Umstrukturierung des Psychologie-Studiengangs demonstriert. Die Demonstranten fordern den Senat und das Präsidium der Uni Hamburg dazu auf die finanziellen Mittel für die Reformierung des Studiengangs zur Verfügung zu stellen. Durch ein neues Gesetz, das am 01.09. in Kraft tritt, ist die Ausbildung zum Psychotherapeuten zukünftig nur noch mit Bachelorstudiengang und anschließendem Master möglich. Da die Uni Hamburg die finanziellen Mittel für diesen neuen Studiengang aktuell nicht zur Verfügung stellen kann, könnten in den kommenden fünf Jahren rund 150 potenzielle Psychotherapeuten fehlen so der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

24.09.2020

Elektronische Akte für Hamburger Justiz

Die Hamburger Justiz führt eine elektronische Akte ein, die ab sofort die Arbeit bei Gericht und in der Staatsanwaltschaft erleichtern soll. In fünf Kammern des Landgerichts... [mehr]

21.09.2020

65 Neuinfektionen gemeldet

Seit Sonntag sind in Hamburg 65 weitere Covid-19-Neuinfektionen registriert worden. Damit steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 7.229. Rund 6.200 Personen sind bereits... [mehr]

16.09.2020

Café Seeterrassen: Keine finale Entscheidung

Der Runde Tisch zur Zukunft des Café Seeterrassen ist gestern Abend ohne finale Entscheidung ausgegangen. Die Gespräche unter Ausschluss der Öffentlichkeit seien friedlich und... [mehr]

22.09.2020

Verkaufsoffener Sonntag in Hamburg

An diesem Sonntag findet der zweite verkaufsoffene Sonntag des Jahres statt. Anlässlich des Hamburger Filmfests dreht sich dabei diesmal alles rund um das Thema Filmmusik und... [mehr]

17.09.2020

Hamburger Musikszene erhält 500.000 Euro

Ein Gagenfonds der Stadt soll der Hamburger Musikszene insgesamt 500.000 Euro zur Verfügung stellen. Wie die Kulturbehörde heute bekannt gab, sollen damit... [mehr]

18.09.2020

Ernsthafte Beziehung oder nur Sex?

Mit 350.000 Singles ist Hamburg eine der Singlehauptstädte Deutschlands. Und besonders Dating-Apps werden für ein schnelles Kennenlernen immer beliebter. Aber wonach suchen die... [mehr]

23.09.2020

MiWuLa beliebteste deutsche Attraktion

Das Miniaturwunderland ist trotz der Corona-Einschränkungen zum dritten Mal in Folge zur beliebtesten deutschen Sehenswürdigkeit gekürt worden. Das geht aus einer... [mehr]

24.09.2020

6. Globaler Klimastreik von "Fridays For Future"

Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie ruft Fridays For Future morgen unter dem Motto “KeinGradWeiter” wieder zu einem globalen Klimastreik auf. Geplant waren eigentlich... [mehr]

21.09.2020

Deutlich weniger Touristen in Hamburg

Die Hamburger Tourismus-Branche hat im Juli deutlich weniger Gäste und Übernachtungen verzeichnet als im Vorjahreszeitraum. Laut Statistikamt Nord sank die Zahl der Gäste... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: Sprung über die Elbe - Hamburgs Süden

Sendung vom 24.09.2020

Mensch: Arbeit

Der Mitbestimmer-Talk mit Wolfgang Rose

Sendung vom 17.09.2020

Hamburg 4.0

Digitale Mobilitätsplattformen

Sendung vom 16.09.2020