Hamburg, 26.09.2020 17:15 Uhr

Verkehr


08:37 Uhr | 12.08.2020

Ein Grund: Vermehrte Kontrollen

Zahl der Verkehrsverstöße gestiegen

In Hamburg ist die Zahl der Verstöße im Straßenverkehr in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der FDP hervor. So nahmen die Straftaten und Ordnungswidrigkeiten im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2017 um rund 28 Prozent zu. Die häufigsten Verstöße waren dabei zu schnelles Fahren und die Missachtung roter Ampeln. Ein Grund für den Anstieg der Zahlen seien laut Innenbehörde jedoch auch vermehrte Kontrollen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

01.09.2020

Fahrradtrends für 2021

Ein absoluter Gewinner der Corona-Krise ist das Fahrrad. Immer mehr Hamburgerinnen und Hamburger zog es in den vergangenen Monaten auf ihr Zweirad. Und eine aktuelle Umfrage im... [mehr]

02.09.2020

55-Stunden-Vollsperrung auf der A7

Die Hamburgerinnen und Hamburger müssen sich auf eine weitere Vollsperrung der A7 einstellen. Am Wochenende vom 18. September 22:00 Uhr bis zum 21. September 05:00 Uhr morgens... [mehr]

09.09.2020

Sonderbetrieb der Rethebrücke ausgesetzt

Der in der vergangenen Woche eingerichtete Sonderbetrieb der Retheklappbrücke muss vorerst wieder ausgesetzt werden. Hintergrund ist ein Schaden an einem der Hydraulikzylinder.... [mehr]

02.09.2020

Rethebrücke muss weiter repariert werden

Die Reparatur der Rethe-Klappbrücke dauert offenbar erneut länger als ursprünglich angenommen. Vor zwei Wochen hatte die Brücke beim Klappvorgang einen Schaden erlitten, die... [mehr]

15.09.2020

HVV-Fahrgastzahlen unter Vorjahresniveau

Die Fahrgastzahlen beim HVV befinden sich derzeit unter dem Vorjahresniveau. Das ergab eine Schriftliche Kleine Anfrage der Grünen. So steht der HVV heute bei ca. 70 Prozent im... [mehr]

24.09.2020

So laufen die Bauarbeiten

Die Deutsche Bahn und Verkehrssenator Anjes Tjarks haben gestern über den aktuellen Stand der Bauarbeiten für die S-Bahn-Station Ottensen informiert: Derzeit werde auch nachts... [mehr]

13.09.2020

S-Bahnhöfe in Harburg werden modernisiert

Die S-Bahn-Stationen Hamburg-Harburg, Harburg-Rathaus und Heimfeld sollen im kommenden Jahr modernisiert und verschönert werden. Dies geht aus einer Schriftlichen Kleinen... [mehr]

25.09.2020

Neue Fahrkartenautomaten gehen in Betrieb

Startschuss für die neuen HVV-Fahrkartenterminals. Die neue Automatengeneration soll laut HOCHBAHN Nutzern unter anderem die Zahlung via Smartphone und Kreditkarte erleichtern... [mehr]

06.09.2020

Mönckebergstraße: Verlagerung des Busverkehrs

Ab März kommenden Jahres sollen Busse testweise aus der Mönckebergstraße verschwinden. Hintergrund ist die U3-Baustelle und die damit verbundene Sperrung der Mönckebergstraße.... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: Sprung über die Elbe - Hamburgs Süden

Sendung vom 24.09.2020

Mensch: Arbeit

Der Mitbestimmer-Talk mit Wolfgang Rose

Sendung vom 17.09.2020

Hamburg 4.0

Digitale Mobilitätsplattformen

Sendung vom 16.09.2020