Hamburg, 15.08.2020 04:56 Uhr

Blaulicht


18:03 Uhr | 31.07.2020

Zahl der Feuerwehreinsätze gesunken

Weniger Verletzte bei Bränden in Hamburg

Die Zahl der bei Bränden verletzten und verstorbenen Personen in Hamburg, ist im vergangenen Jahr deutlich gesunken. Das geht aus dem Jahresbericht der Feuerwehr Hamburg hervor. So wurden im vergangenen Jahr insgesamt 123 Personen durch Bränden verletzt, 5 Menschen wurden getötet. 2018 waren es hingegen 344 Verletzte und 8 Tote. Auch die Zahl der Einsätze sank im Vergleich zum Vorjahr leicht auf 264.370.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

14.08.2020

Brand in Seniorenheim

In einem Seniorenheim in Groß Borstel ist am frühen Morgen ein Feuer ausgebrochen. 16 Personen, die ihre Wohnungen aufgrund der starker Rauchentwicklung nicht verlassen... [mehr]

07.08.2020

Schüler stürzt aus Klassenzimmer-Fenster

Bei einem Sturz aus dem Fenster eines Klassenzimmers an der Grundschule Iserbrook hat sich ein 9-jähriger Junge schwere Verletzungen zugezogen. Der Schüler war nach ersten... [mehr]

11.08.2020

Hbf: Leichenfund legt S-Bahnverkehr lahm

Am Hamburger Hauptbahnhof hat der Fund einer toten Person im Gleisbett heute Morgen den gesamten S-Bahn-Verkehr lahmgelegt. Der Mann war nach ersten Erkenntnissen der... [mehr]

10.08.2020

Verdächtige Tasche sorgt für Aufregung

Eine herrenlose Tasche hat am Morgen für Aufregung im Berner Gutspark gesorgt. Ein Spaziergänger fand die Tasche neben einer Parkbank und alarmierte sofort die Polizei. Dem... [mehr]

09.08.2020

Altes Ortsamt steht in Flammen

Im Dach des ehemaligen und leerstehenden Ortsamtes Süderelbe am Ehestorfer Heuweg ist am Sonntagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Nach Angaben der Polizei konnten die meterhohen... [mehr]

10.08.2020

Harburg: Feuer auf Asklepios-Gelände

Auf dem Gelände der Asklepios Klinik in Harburg stand am Sonntagabend ein Müllcontainer in Flammen. Trotz einer defekten Hydrantenanlage, aufgrund derer sich die Löscharbeiten... [mehr]

13.08.2020

Feuerwehr muss Person mit Kran retten

Mit einem Kran musste die Feuerwehr Hamburg am Mittag eine Person aus seiner Wohnung befreien. Gegen 13 Uhr ging ein Notruf wegen eines medizinischen Notfalls ein. Die... [mehr]

14.08.2020

Feuer in Groß Borsteler Pflegeheim

In einem Seniorenheim in Groß Borstel ist am frühen Morgen ein Feuer ausgebrochen. 16 Personen, die ihre Wohnungen aufgrund der starker Rauchentwicklung nicht verlassen... [mehr]

10.08.2020

Auto rast ungebremst in Hauswand

An der Kreuzung Barmwisch/ Pillauer Straße ist der Fahrer eines PKWs am Morgen ungebremst über eine rote Ampel und durch zwei Hecken gefahren und kam schließlich an einer... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

Corona: Entscheidet das dritte Quartal?

Sendung vom 12.08.2020

CityKompass

Citykompass mit Gewinnspiel - 10. August bis 16.08.2020

Sendung vom 10.08.2020

Die Grillerei

Grillen auf dem Gasgrill

Sendung vom 07.08.2020