Hamburg, 26.09.2020 16:37 Uhr

Stadtgespraech


18:31 Uhr | 09.07.2020

Gastronomen fürchten um ihre Existenz

Außenflächen für Gastronomen in Altona

"Wir brauchen mehr Außenflächen für unsere Restaurants, sonst gibt es und bald nicht mehr” - das ist der Aufruf der Ottenser Wirte an das Bezirksamt Altona. Da sie wegen der Coronaauflagen weniger Gäste als sonst bewirten können, würden sie gern auch die Flächen davor nutzen, Parkplätze zum Beispiel. Während der Bezirk Eimsbüttel bereits zahlreiche Sondergenehmigungen erteilt hat, warten viele Gastronomen in Altona noch immer auf positive Bescheide.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

22.09.2020

Verkaufsoffener Sonntag in Hamburg

An diesem Sonntag findet der zweite verkaufsoffene Sonntag des Jahres statt. Anlässlich des Hamburger Filmfests dreht sich dabei diesmal alles rund um das Thema Filmmusik und... [mehr]

25.09.2020

Spatenstich für Grundschule am Baakenhafen

Spatenstich für die neue Grundschule am Baakenhafen. Schulsenator Ties Rabe besuchte heute die Baustelle in der HafenCity, an der ein Komplex aus Grundschule, Kindertagesstätte... [mehr]

25.09.2020

"Fridays for Future"-Demo nun doch größer

Die Klimaschutz-Demo „Fridays for Future“ darf nun doch wie von den Veranstaltern geplant in größerem Rahmen stattfinden. Das entschied das Hamburger Verwaltungsgericht.... [mehr]

25.09.2020

Inklusionsflagge am Rathaus gehisst

Am Hamburger Rathaus ist heute die Inklusionsflagge gehisst worden. Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit und Staatsrätin für Gleichstellung Eva Gümbel haben damit den... [mehr]

21.09.2020

65 Neuinfektionen gemeldet

Seit Sonntag sind in Hamburg 65 weitere Covid-19-Neuinfektionen registriert worden. Damit steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 7.229. Rund 6.200 Personen sind bereits... [mehr]

21.09.2020

So war das Reeperbahnfestival 2020

Am Sonnabend ist das Reeperbahnfestival auf St. Pauli zu Ende gegangen. Rund 120 Konzerte in vier Tagen und bis zu 8.000 Zuschauer. Es sollte zeigen wie Konzert- und... [mehr]

25.09.2020

Kreuzfahrtschiffe dürfen Lebensmittel spenden

Bisher galt: Lebensmittel, die von den Kreuzfahrtschiffen nicht mehr benötigt wurden, mussten aus Zoll- und einfuhrrechtlichen Gründen automatisch entsorgt werden. Hamburg hat... [mehr]

21.09.2020

Deutlich weniger Touristen in Hamburg

Die Hamburger Tourismus-Branche hat im Juli deutlich weniger Gäste und Übernachtungen verzeichnet als im Vorjahreszeitraum. Laut Statistikamt Nord sank die Zahl der Gäste... [mehr]

22.09.2020

Freibadsaison neigt sich dem Ende entgegen

In Hamburg neigt sich die Freibadsaison passend zum kalendarischen Herbstanfang dem Ende entgegen. Nach Angaben von Bäderland schließt bereits heute das Naturbad Stadtparksee,... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: Sprung über die Elbe - Hamburgs Süden

Sendung vom 24.09.2020

Mensch: Arbeit

Der Mitbestimmer-Talk mit Wolfgang Rose

Sendung vom 17.09.2020

Hamburg 4.0

Digitale Mobilitätsplattformen

Sendung vom 16.09.2020