Hamburg, 15.08.2020 04:02 Uhr

Blaulicht


13:36 Uhr | 09.07.2020

Stand der Fahrer unter Drogeneinfluss?

Amsinckstraße: Polizei ermittelt nach Unfall

Nach einem schweren Autounfall gestern Abend auf der Amsinckstraße ermittelt die Polizei nun, ob der Unfallverursacher unter Drogeneinfluss gestanden haben könnte. Der 22-jährige Fahrer hatte mit stark überhöhter Geschwindigkeit ein anderes Fahrzeug gerammt. Seine Beifahrerin erlitt bei dem Aufprall schwere Verletzungen. Auch der 58-jährige Fahrer des anderen Wagens wurde schwer verletzt. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei entnahm dem Unfallverursacher noch an der Unfallstelle eine Blutprobe für einen Drogentest. Sein Führerschein wurde vorerst beschlagnahmt. Der 22-jährige war Zeugen bereits zuvor durch seine aggressive Fahrweise aufgefallen. Die Amsinckstraße musste aufgrund des Unfalls gestern Abend für etwa drei Stunden stadteinwärts gesperrt werden.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.08.2020

Parkende Autos behindern Feuerwehrzufahrten

Das Bilden von Rettungsgassen bei Stau kann im Ernstfall Leben retten. Denn nur so können die Einsatzfahrzeuge von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst schnell durch den... [mehr]

11.08.2020

Überfall auf Tankstelle in Wilhelmsburg

Nach einem Überfall auf eine Tankstelle in Wilhelmsburg sucht die Polizei nun nach Zeugen. Der maskierte Täter hatte den Verkaufsraum gegen 0:45 Uhr betreten, die Angestellten... [mehr]

10.08.2020

Auto rast ungebremst in Hauswand

An der Kreuzung Barmwisch/ Pillauer Straße ist der Fahrer eines PKWs am Morgen ungebremst über eine rote Ampel und durch zwei Hecken gefahren und kam schließlich an einer... [mehr]

07.08.2020

Mann nach Schüssen in Wandsbek verletzt

Vergangene Nacht ist ein Mann mit einer Schussverletzung am Bein ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Um kurz vor ein Uhr wurden Polizei und Feuerwehr in die Willöperstraße... [mehr]

14.08.2020

Suche nach Schwimmer in Elbe

In der Nähe von Wedel haben Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei gestern am späten Nachmittag mehrere Stunden nach einer verschwundenen Person gesucht, die offenbar in der... [mehr]

09.08.2020

Alkoholverbot am Wochenende zeigt Wirkung

Am Wochenende ist es in den Hamburger Ausgehvierteln weitgehend ruhig geblieben. Laut Polizei habe das Straßenverkaufsverbot von Alkohol auf dem Kiez, im Schanzenviertel und in... [mehr]

07.08.2020

Schüler stürzt aus Klassenzimmer-Fenster

Bei einem Sturz aus dem Fenster eines Klassenzimmers an der Grundschule Iserbrook hat sich ein 9-jähriger Junge schwere Verletzungen zugezogen. Der Schüler war nach ersten... [mehr]

14.08.2020

Hamburger Polizei sucht Nachwuchs

#Herz und Verstand – So wirbt die Polizei Hamburg aktuell um die neuen Beamten der Zukunft. Das Recruiting-Format setzt schon seit zwei Jahren auf mediale Präsenz durch... [mehr]

10.08.2020

Verdächtige Tasche sorgt für Aufregung

Eine herrenlose Tasche hat am Morgen für Aufregung im Berner Gutspark gesorgt. Ein Spaziergänger fand die Tasche neben einer Parkbank und alarmierte sofort die Polizei. Dem... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

Corona: Entscheidet das dritte Quartal?

Sendung vom 12.08.2020

CityKompass

Citykompass mit Gewinnspiel - 10. August bis 16.08.2020

Sendung vom 10.08.2020

Die Grillerei

Grillen auf dem Gasgrill

Sendung vom 07.08.2020