Hamburg, 15.08.2020 03:31 Uhr

Wirtschaft


18:07 Uhr | 08.07.2020

Leere Stühle stehen für bedrohte Jobs

Protest gegen Stellen-Abbau bei Airbus

Wochenlang stand die Luftfahrtbranche aufgrund der Coronakrise beinahe still. Die Auswirkungen bekommen jetzt auch die Flugzeugbauer zu spüren. Gerade werden keine neuen Flugzeuge bestellt. Airbus will daher weltweit 15.000 Stellen abbauen. Die Unsicherheit bei den Mitarbeitern in Hamburg ist groß. Hier sind über 2300 Stellen in Gefahr. Genau so viele Stühle hat die Gewerkschaft IG Metall heute, beim bundesweiten Aktionstag, vor den Werkstoren in Hamburg aufgebaut.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

05.08.2020

Stadt will G+J-Gebäude doch nicht kaufen

Die Stadt will dem Gruner+Jahr-Verlag nun doch nicht das Verlagshaus am Baumwall abkaufen. Das hat der Senat heute/gestern bekannt gegeben. 2016 wurde mit G+J vereinbart, die... [mehr]

12.08.2020

Blohm+Voss nimmt Betrieb wieder auf

Nach dem Corona-Ausbruch bei Blohm+Voss, nimmt die Hamburger Werft ihren Betrieb ab heute wieder auf. Das bestätigte eine Sprecherin der Gesundheitsbehörde gegenüber Hamburg 1.... [mehr]

07.08.2020

Neuer Geschäftsführer der Handelskammer

Der neue Geschäftsführer der Handelskammer Malte Heyne im Talk mit Hamburg 1 über seinen neuen Posten, die Hamburger Wirtschaft und die Corona-Krise. [mehr]

17.07.2020

Galeria-Karstadt-Kaufhof im AEZ wohl doch gerettet

Die Galeria-Karstadt-Kaufhof-Filiale im Alstertal-Einkaufszentrum ist wohl doch gerettet. Das bestätigte Konzernchef Jürgen Ettl der dpa. Grund für die Rettung sei ein... [mehr]

15.07.2020

HVV: Massiver Rückgang bei Stammkunden

Der HVV verzeichnet seit Beginn der Corona-Pandemie einen massiven Rückgang von Stammkunden. Wie eine Sprecherin bestätigte, hätten seit März insgesamt 150.000 Personen ihr... [mehr]

28.07.2020

Dramatische Lage in der Logistikbranche

Teils dramatische Lage in der Hamburger Logistikbranche. Das meldet die Handelskammer. Aufgrund der Corona-Pandemie würden 80 Prozent der Logistikunternehmen mit einem... [mehr]

16.07.2020

Handelskammer: Lage der Wirtschaft "sehr ernst"

Die konjunkturelle Lage der Hamburger Wirtschaft ist laut Handelskammer weiterhin im Keller. Das gehe aus der aktuellen Konjunkturumfrage hervor. Rund 47 Prozent der befragten... [mehr]

11.08.2020

Bund fördert innovatives Energie-Projekt

22,5 Millionen Euro, so viel ist dem Bundeswirtschaftsministerium das neue Großprojekt "IW3" von Hamburg Energie wert. Ziel des Projektes: die Erprobung neuer Wege, um die... [mehr]

20.07.2020

Corona-Kreditprogramm kaum gefragt

Das Hamburger Kreditprogramm für Kleinbetriebe zur Bewältigung der Coronakrise ist bisher wenig gefragt. Das geht aus der Antwort des Senats auf eine CDU-Anfrage hervor. Laut... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

Corona: Entscheidet das dritte Quartal?

Sendung vom 12.08.2020

CityKompass

Citykompass mit Gewinnspiel - 10. August bis 16.08.2020

Sendung vom 10.08.2020

Die Grillerei

Grillen auf dem Gasgrill

Sendung vom 07.08.2020