Hamburg, 15.08.2020 03:47 Uhr

Stadtgespraech


12:45 Uhr | 03.07.2020

Insgesamt 52 Musiktrucks

Erster virtueller Schlagermove

Der Hamburger Schlagermove findet dieses Jahr coronabedingt zum ersten Mal virtuell statt. Die vierstündige Online-Schlagerparty wird am Sonnabend ab 15 Uhr per Livestream übertragen. Insgesamt nehmen 52 Musiktrucks daran teil. Zudem wird es eine Crowdfunding-Spendenaktion geben, um den Erhalt des Schlagermoves zu sichern. Nachdem die Kulturveranstaltung aufgrund der Corona-Krise zunächst auf den 5. September verlegt worden war, ist sie vor rund zwei Wochen abgesagt worden. Das Schlager-Festival findet seit 1997 jährlich statt.

Hier geht es zum Livestream: https://schlagermove.carl-studio.tv/

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

09.08.2020

Testpflicht für Rückkehrer aus Risikoländern

Seit Sonnabend müssen sich Urlaubsrückkehrer aus Risikogebieten auf das Coronavirus testen lassen oder einen negativen Test vorlegen. Flugreisende, die in Hamburg landen,... [mehr]

13.08.2020

Block-Gruppe klagt gegen Corona-Maßnahmen

Das Steakhausunternehmen Block-Gruppe hat beim Hamburger Verwaltungsgericht eine Klage gegen die Corona-Maßnahmen des Senats eingereicht. In einem Interview mit dem „Spiegel“... [mehr]

12.08.2020

Nach Entzug des Doktortitels

Nach dem Entzug seines Doktortitels, ist das Strafverfahren gegen Hamburgs früheren Innensenator Michael Neumann nun eingestellt worden. Das Ermittlungsverfahren wegen des... [mehr]

13.08.2020

Aktuelle Corona-Zahlen in Hamburg

Seit Mittwoch sind in Hamburg 47 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Damit steigt die Zahl der Infizierten auf insgesamt 5.820 bestätigte Fälle. Schätzungsweise gelten... [mehr]

12.08.2020

Mietbelastung bei bis zu 45% des Einkommens

Hamburger Familien, deren Eltern keinen Berufsabschluss haben, geben durchschnittlich 45% ihres Einkommens für die Miete aus. Das geht aus einem Bericht des Immobilienportals... [mehr]

12.08.2020

Aktuelle Corona-Zahlen in Hamburg

Seit Sonntag sind in Hamburg 28  neue Corona-Fälle gemeldet worden. Damit steigt die Zahl der Infizierten auf insgesamt 5773 bestätigte Fälle. Schätzungsweise gelten... [mehr]

10.08.2020

Kontroverse um Blankeneser Geflüchtetenheim

3 Jahre lang herrschte im Blankeneser Björnsonweg Ruhe. Solange ist es her, dass der teils heftige Streit um die Errichtung eines Geflüchtetenheims in dem Nobelviertel... [mehr]

12.08.2020

Dreiviertel der Gastro-Betreiber vor dem Aus

Rund 74 Prozent der Gastronomie-Betreiber in Hamburg bangen aufgrund der Corona-Krise um ihre Existenz. Das geht aus einer Studie des Gaststättenverbandes Dehoga hervor.... [mehr]

10.08.2020

Eilantrag auf Masken im Unterricht abgewiesen

Das Hamburger Verwaltungsgericht hat heute den Eilantrag eines Bürgers abgelehnt, dem zufolge Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrpersonal während des Unterrichts... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

Corona: Entscheidet das dritte Quartal?

Sendung vom 12.08.2020

CityKompass

Citykompass mit Gewinnspiel - 10. August bis 16.08.2020

Sendung vom 10.08.2020

Die Grillerei

Grillen auf dem Gasgrill

Sendung vom 07.08.2020