Hamburg, 12.08.2020 23:08 Uhr

Stadtgespraech


08:16 Uhr | 03.07.2020

Hauptsächlich Missachtung der Abstandsregelungen

9.240 Verfahren wegen Corona-Verstößen

Insgesamt 9.240 Ordnungswidrigkeiten-Verfahren wegen Verstößen gegen die Corona-Auflagen gibt es in Hamburg bisher. Wie der NDR berichtet, liege die Summe der eingenommenen Bußgelder bei mittlerweile mehr als 613.000 Euro. Die meisten Verstöße gab es gegen die Abstandsregelungen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

12.08.2020

Umbau von Hafenbarkassen begonnen

Bereits 2017 hatte die Stadt die ersten Pläne zur Sanierung der Kaimauern in der Speicherstadt vorgestellt. Die Sanierungsoffensive sorgte vor allem bei den Barkassenbetreibern... [mehr]

09.08.2020

Testpflicht für Rückkehrer aus Risikoländern

Seit Sonnabend müssen sich Urlaubsrückkehrer aus Risikogebieten auf das Coronavirus testen lassen oder einen negativen Test vorlegen. Flugreisende, die in Hamburg landen,... [mehr]

10.08.2020

Alkohol-Verkaufsverbot gilt erneut

Das Alkohol-Verkaufsverbot soll auch am kommenden Wochenende wieder gelten. Das gaben die Bezirksämter Altona, Eimsbüttel und Mitte am Abend bekannt. Das Verbot gilt erneut... [mehr]

10.08.2020

Kontroverse um Blankeneser Geflüchtetenheim

3 Jahre lang herrschte im Blankeneser Björnsonweg Ruhe. Solange ist es her, dass der teils heftige Streit um die Errichtung eines Geflüchtetenheims in dem Nobelviertel... [mehr]

12.08.2020

Demo von Psychotherapie-Studenten

Vor der Uni Hamburg haben Studierende heute für die Umstrukturierung des Psychologie-Studiengangs demonstriert. Die Demonstranten fordern den Senat und das Präsidium der Uni... [mehr]

07.08.2020

Friedhof Rahlstedt setzt Gießroboter ein

Zum Entlasten der Friedhofsgärtner setzt der Rahlstedter Friedhof ab sofort einen so genannten Gießroboter ein. Das Gerät fasst rund 200 Liter Wasser und kann die Blumen auf... [mehr]

07.08.2020

Deutlicher Anstieg bei den Neuinfektionen

Es ist ein deutlicher Anstieg - Seit gestern verzeichnet Hamburg 80 Corona- Neuinfektionen. Das ist der höchste Anstieg seit dem 18. April. Damals gab es 102 neue Fälle an... [mehr]

12.08.2020

Dreiviertel der Gastro-Betreiber vor dem Aus

Rund 74 Prozent der Gastronomie-Betreiber in Hamburg bangen aufgrund der Corona-Krise um ihre Existenz. Das geht aus einer Studie des Gaststättenverbandes Dehoga hervor.... [mehr]

11.08.2020

Ausladung von Autorin sorgt für Diskussionen

In Hamburg ist eine Diskussion um Kunstfreiheit entbrannt. Einige sprechen sogar vom literarischen Skandal des Jahres. Im Mittelpunkt steht die umstrittene österreichische... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

CityKompass

Citykompass mit Gewinnspiel - 10. August bis 16.08.2020

Sendung vom 10.08.2020

Die Grillerei

Grillen auf dem Gasgrill

Sendung vom 07.08.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Neue Foodkonzepte aus der HafenCity und Betriebsstart am Cruise Center Baakenhöft

Sendung vom 05.08.2020