Hamburg, 16.07.2020 01:58 Uhr

Blaulicht


09:36 Uhr | 30.06.2020

Leuchtturmteile nach Blankenese transportiert

Schwertransporter mehrfach liegengeblieben

In der Nacht sind zwei Schwertransporter mit Leuchtturmteilen mehrfach in Hamburg liegengeblieben. Die beiden 41 Tonnen schweren Bauteile für einen neuen Leuchtturm in Blankenese kamen aus Nürnberg. An der Ausfahrt Othmarschen blieb zunächst einer der Transporter wegen eines Hydraulikschadens liegen. Nach Reparaturarbeiten blieben dann sogar beide Fahrzeuge, nur wenige hundert Meter weiter, erneut liegen. Nachdem Spezialisten die Schwertransporter wieder ins Rollen gebracht hatten, blieb einer von ihnen erneut kurz vorm Zielort liegen. Insgesamt brauchte der Konvoi vier Stunden durch die Stadt. Eigentlich war für diesen Abschnitt von Othmarschen bis nach Blankenese eine Stunde eingeplant.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

03.07.2020

Toter auf Reiterhof: Mordkommission ermittelt

Nachdem am Montag auf einem Reiterhof nahe Hamburg ein toter Mann mit einer Schussverletzung aufgefunden wurde, geht die Polizei mittlerweile von einem Gewaltverbrechen aus.... [mehr]

08.07.2020

Zahlreiche Verstöße bei Transporter-Kontrolle

Bei einer großangelegten Verkehrkontrolle von Polizei, Zoll und Arbeitsschutzamt wurden gestern insgesamt 150 Fahrzeuge kontrolliert. Dabei stellten die Beamten zahlreiche... [mehr]

13.07.2020

Feuer auf Schwimmkran in Steinwerder

Die Feuerwehr Hamburg war am frühen Morgen mit einem Großaufgebot bei einem Brand auf einem Schwimmkran in Steinwerder im Einsatz. Aus bisher ungeklärter Ursache war der Brand... [mehr]

09.07.2020

Urteil im G20-Prozess für Freitag erwartet

Im Prozess um den randalierenden Mob auf der Elbchaussee am G20-Wochenende hatten die fünf Angeklagten heute die Gelegenheit zum so genannten „letzten Wort“. Morgen dann wird... [mehr]

05.07.2020

Großbrand in Schnelsen

In der Nacht zu Sonntag hat es einen Großbrand in einem Geschäft für Tierbedarf in Schnelsen gegeben. Das Feuer war beim Eintreffen der Feuerwehr Hamburg gegen 23:30 Uhr... [mehr]

13.07.2020

Verdächtiger Umschlag im Amtsgericht Barmbek

Ein verdächtiger Umschlag am Amtsgericht Barmbek hat am Morgen einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Aus der Post im Nachtbriefkasten war eine unbekannte, wachsartige Flüssigkeit... [mehr]

07.07.2020

LKW-Fahrerkabine brennt

Im Eppendorfer Weg hat die Fahrerkabine eines LKW für Fettentsorgung am Mittag gebrannt. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte sich bereits starker Rauch um das Fahrzeug... [mehr]

13.07.2020

Wilhelmsburg: Brand in Mehrfamilienhaus

Am frühen Montagnachmittag musste die Feuerwehr zu einem Brand in Wilhelmsburg ausrücken. Im 4. Stock eines Mehrfamilienblocks am Vogelhüttendeich war ein Feuer ausgebrochen.... [mehr]

08.07.2020

Polizei fahndet nach Tankstellen-Räuber

Nach einem Tankstellen-Raub in Schnelsen im vergangenen Mai fahndet die Polizei jetzt öffentlich nach einem bislang unbekannten Mann. Er soll den 18-jährigen Kassierer mit... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Die Grillerei

Grillen auf dem Big Green Egg

Sendung vom 10.07.2020

Die Grillerei

Die Grillerei

Sendung vom 03.07.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wiedereröffnung: Die Versmannstraße als neue Achse zwischen südöstlicher Metropolregion und City

Sendung vom 01.07.2020