Hamburg, 13.07.2020 17:06 Uhr

Politik


15:27 Uhr | 28.05.2020

Weitere Ergebnisse der Koalitionsverhandlungen

Rot-Grün einigt sich auf neuen Fonds

SPD und Grüne haben heute weitere Ergebnisse aus den Koalitionsverhandlungen vorgestellt. So stellten Finanzsenator Andreas Dressel und Farid Müller von den Grünen einen neuen Stabilisierungsfonds für die Hamburger Wirtschaft vor. Mit einem Umfang von rund einer Milliarde Euro. Einig seien sich die Parteien auch darin,dass die Bezirke finanziell gestärkt werden müssen und die Digitalisierung der Hamburger Verwaltung vorangebracht werden müsse. Die Koalitionsverhandlungen seien nun inhaltlich abgeschlossen, allerdings müssten noch Formalitäten geklärt werden.

 

Außerdem erläuterten Finanzsenator Dressel und Farid Müller die neuen sogenannten “Green Bonds, die Hamburg für die Hochbahn ausgeben will. Damit können sich zum Beispiel auch Bürger an der Hochbahn und ihren Ausbauplänen beteiligen. 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

03.07.2020

Tschüss Hamburg: Scholz wechselt Ortsverein

Hamburgs ehemaliger Erster Bürgermeister Olaf Scholz hat einen neuen Ortsverein. Als Mitglied der SPD Potsdam Mitte-Nord will er im neuen Wahlkreis für den Bundestag... [mehr]

08.07.2020

CDU-Spitze bringt Frauenquote auf den Weg

Die CDU-Bundesspitze will eine Parität von Männern und Frauen bei der Besetzung von Vorstandsposten einführen. Die Frauenquote soll stufenweise angehoben und bis 2025 dann 50... [mehr]

24.06.2020

Regierungserklärung des Bürgermeisters

Vor zwei Wochen wurde der Senat bestätigt und der Bürgermeister wiedergewählt. Heute hat Tschentscher in seiner Regierungserklärung in der Bürgerschaft den Fahrplan des... [mehr]

22.06.2020

Innensenator entschuldigt sich

Bildquelle: Innenministerium [mehr]

24.06.2020

Opposition kritisiert Rot-Grün

In der Aussprache, die auf die Regierungserklärung folgte, sparte die Opposition nicht mit Kritik an Rot-Grün. So sei es unter anderem ein Fehler gewesen, die... [mehr]

22.06.2020

Opposition fordert Rücktritt des Senators

Nach der umstrittenen Feier des Innensenators in einem Restaurant in der Hafencity, bei der rund 30 Gäste anwesend gewesen sein sollen, werden die Rücktrittsforderungen in der... [mehr]

26.06.2020

Innenausschuss: Grote lehnt Rücktritt ab

Innensenator Andy Grote hat sich gestern Abend im Innenausschuss der Bürgerschaft erneut für seinen privaten Umtrunk trotz Corona-Auflagen entschuldigt. Er betonte, dass es ein... [mehr]

07.07.2020

Senat will Startups unterstüzten

Die Landespressekonferenz zum Thema Corona-Hilfen mit Finanzsenator Andreas Dressel (SPD), Wirtschaftssenator Michael Westhagemann (parteilos) und Kultursenator Carsten Brosda... [mehr]

16.06.2020

Senatoren geben Ausblick auf Corona-Hilfen

Die wichtigsten Aussagen aus der heutigen Landespressekonferenz mit Finanzsenator Andreas Dressel (SPD), Kultursenator Carsten Brosda (SPD) und Wirtschaftssenator Michael... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Die Grillerei

Die Grillerei

Sendung vom 03.07.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wiedereröffnung: Die Versmannstraße als neue Achse zwischen südöstlicher Metropolregion und City

Sendung vom 01.07.2020

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020