Hamburg, 10.07.2020 03:10 Uhr

Politik


16:23 Uhr | 25.05.2020

Themen: Hamburger Bezirke und Europa

Rot-Grüne Koalitionsgespräche fortgesetzt

SPD und Grüne haben heute im Hamburger Rathaus ihre Koalitionsverhandlungen fortgesetzt. Auf der Tagesordnung standen dabei die Zukunft und Digitalisierung der sieben Hamburger Bezirke und Fragen auf europäischer Ebene. Dabei soll vor allem die Hamburger Flüchtlingspolitik thematisiert werden. Außerdem sollen die Ergebnisse der Bereiche Arbeit und Soziales, sowie Gesundheit und Verbraucherschutz präsentiert werden. Beide Parteien wollen vor der Sommerpause Ende Juni, voraussichtlich bis zum 6. Juni einen Koalitionsvertrag vorstellen. Bürgermeister Tschentscher könnte dann am 10. Juni wieder gewählt werden.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.06.2020

Großveranstaltungen bleiben verboten

Zusammen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel haben sich die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten heute darauf geeinigt, dass Großveranstaltungen weiterhin bis Ende Oktober... [mehr]

26.06.2020

Innenausschuss: Grote lehnt Rücktritt ab

Innensenator Andy Grote hat sich gestern Abend im Innenausschuss der Bürgerschaft erneut für seinen privaten Umtrunk trotz Corona-Auflagen entschuldigt. Er betonte, dass es ein... [mehr]

23.06.2020

Senat beschließt Fortschreibung des Haushalts

In Hamburg will man sich nicht durch die Krise sparen. Der Senat hat heute einen Nachtragshaushalt für dieses Jahr vorgestellt. Mit diesem Geld sollen auch erste Bausteine aus... [mehr]

22.06.2020

Opposition fordert Rücktritt des Senators

Nach der umstrittenen Feier des Innensenators in einem Restaurant in der Hafencity, bei der rund 30 Gäste anwesend gewesen sein sollen, werden die Rücktrittsforderungen in der... [mehr]

16.06.2020

Senatoren geben Ausblick auf Corona-Hilfen

Die wichtigsten Aussagen aus der heutigen Landespressekonferenz mit Finanzsenator Andreas Dressel (SPD), Kultursenator Carsten Brosda (SPD) und Wirtschaftssenator Michael... [mehr]

24.06.2020

Opposition kritisiert Rot-Grün

In der Aussprache, die auf die Regierungserklärung folgte, sparte die Opposition nicht mit Kritik an Rot-Grün. So sei es unter anderem ein Fehler gewesen, die... [mehr]

25.06.2020

Freikartenaffäre noch nicht abgeschlossen

Die Freikartenaffäre um das Rolling-Stones-Konzert im September 2017 ist noch immer nicht abgeschlossen. Das geht aus einer Bilanz in der Antwort des Senats auf eine kleine... [mehr]

20.06.2020

Feier-Vorwürfe: Grote reagiert auf Kritik

Wie das Hamburger Abendblatt zuerst berichtete hat Innensenator Andy Grote zu einem „größeren privaten Treffen“ in einem Restaurant in der Hafen City geladen. Das Treffen fand... [mehr]

07.07.2020

Senat will Startups unterstüzten

Die Landespressekonferenz zum Thema Corona-Hilfen mit Finanzsenator Andreas Dressel (SPD), Wirtschaftssenator Michael Westhagemann (parteilos) und Kultursenator Carsten Brosda... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Die Grillerei

Die Grillerei

Sendung vom 03.07.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wiedereröffnung: Die Versmannstraße als neue Achse zwischen südöstlicher Metropolregion und City

Sendung vom 01.07.2020

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020