Hamburg, 29.05.2020 02:18 Uhr

Stadtgespraech


06:58 Uhr | 19.05.2020

Nur noch Busverkehr am Jungfernstieg

Hamburg bekommt autoarme Innenstadt

SPD und Grüne haben sich bei den Koalitionsverhandlungen am Montag auf eine autoarme Innenstadt geeinigt. Das gaben die Fraktionschefs Anjes Tjarks von den Grünen und Dirk Kienscherf von der SPD am Abend nach der neunten Gesprächsrunde bekannt. Am Jungfernstieg sollen künftig keine Autos mehr fahren dürfen, nur noch Busse. Des Weiteren soll der Busverkehr aus der Mönckebergstraße weitestgehend auf die Steinstraße verlegt werden. Im Passagenviertel soll der Autoverkehr auf die Zugänge zu den Parkhäsuern reduziert werden.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

25.05.2020

Das sind Karos Kulturtipps für diese Woche

Aufgepasst, liebe Freunde! Karo hat für diese Woche wieder ein paar echte kulturelle Leckerbissen herausgesucht. Trotz Corona-Einschränkungen wird es in unserer geliebten... [mehr]

27.05.2020

Bündnis begrüßt Senatsbeschluss

Das "Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus" begrüßt die Ergebnisse der Rot-Grünen Koalitionsverhandlungen zum Thema Gesundheit. Gesundheitssenatorin Prüfer-Storcks hatte... [mehr]

26.05.2020

"Zwick"-Wirt will Bußgeld nicht zahlen

Der Wirt des „Zwick“ will das Bußgeld in Höhe von 5000 Euro nach den Corona-Verstößen in der Kultkneipe nicht zahlen. Wie das Hamburger Abendblatt berichtet, hätte sich Uli... [mehr]

27.05.2020

Kaifu-Bad öffnet vorerst nicht

Ab Dienstag, dem 02.06. öffnen die Sommerfreibäder aufgrund der Lockerungsverfügung der Gesundheitsbehörde wieder. Ausgenommen davon sind Naturbäder, die nicht... [mehr]

22.05.2020

Entwurf für Sternbrücken-Neubau abgelehnt

Der Planungsausschuss des Bezirks Altona lehnt den Entwurf der Deutschen Bahn für den Neubau der Sternbrücke ab. Medienberichten zufolge fordere der Ausschuss stattdessen eine... [mehr]

25.05.2020

Zwei Drittel weniger Gästeübernachtungen

Die Hamburger Beherbergungsbetriebe haben für den März rund zwei Drittel weniger Übernachtungen als im gleichen Monat des Vorjahres gemeldet. Das gab das Statistikamt Nord... [mehr]

25.05.2020

Historischer Gutachter sagt weiter aus

Im Prozess gegen den früheren SS-Wachmann Bruno D. hat heute ein Sachverständiger sein historisches Gutachten weiter vorgetragen. Dabei ging es um die Zeit ab Januar 1945 bis... [mehr]

21.05.2020

Gericht: Spielhallen werden benachteiligt

Das Hamburger Verwaltungsgericht hat das durch die aktuelle Corona-Verordnung geltende Betriebsverbot von Spielhallen als nicht gerechtfertigt eingestuft. Laut Gericht würden... [mehr]

28.05.2020

G20-Gesichtsabgleich-Datenbank gelöscht

Die Polizei Hamburg hat die Gesichtsabgleich-Datenbank gelöscht, die im Zuge der G20-Ermittlungen erstellt worden war. Wie der Senat bekannt gab, gebe es keine strafrechtliche... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: Wie sieht die momentane Normalität aus?

Sendung vom 28.05.2020

Schalthoff Live

Corona in Hamburg

Sendung vom 26.05.2020

Hamburg 4.0

Neue digitale Normalität

Sendung vom 20.05.2020