Hamburg, 28.09.2020 16:40 Uhr

Blaulicht


12:06 Uhr | 08.04.2020

Mehrere Bußgelder auf St. Pauli verhängt

Polizei löst Fahrrad-Demo auf

Bei einer Demonstration auf St. Pauli hat die Polizei Hamburg 21 mal Bußgelder in Höhe von jeweils 150 Euro verhängt. Auf Fahrrädern und mit Spruchbändern hatten die 150 bis 200 Teilnehmer gegen den Umgang mit Geflüchteten protestiert, unter anderem im griechischen Lager Moria. Damit widersetzten sich die Demonstranten dem Versammlungsverbot, das seit der Corona-Krise gilt. Die Polizei löste die Protestaktion nach rund anderthalb Stunden in der Wohlwillstraße auf.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

26.09.2020

Wieder Großfeuer - diesmal in Billbrook

Zweites Großfeuer innerhalb weniger Stunden: Die Feuerwehr ist am Sonnabend zu einem Brand in einer Autowerkstatt mit angrenzender Lagerhalle in Billbrook ausgerückt. Wie ein... [mehr]

26.09.2020

Großfeuer: Bootshallen niedergebrannt

Großbrand in Winterhude: Ein Feuer in einer Bootswerft am Goldbekkanal hat für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Das Feuer war aus bislang unbekannter Ursache am späten... [mehr]

21.09.2020

Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Bei einem Mottorradunfall in Sasel ist ein 60-Jähriger am Sonntagmittag schwer verletzt worden. Der Motorradfahrer kollidierte mit einem abbiegenden Fahrzeug und musste per... [mehr]

24.09.2020

Gefahrgut- und Schwerlastkontrollen

An mehreren Kontrollstellen an A1 und A7 hat in Hamburg heute eine Gefahrgut- und Schwerlastkontrolle stattgefunden. In Zusammenarbeit mit dem Zoll überprüfte die... [mehr]

28.09.2020

Studie zu Vorurteilen bei der Polizei

Eine großangelegte Studie der Hamburger Polizei Akademie soll ab Oktober mögliche Vorurteile von Polizistinnen und Polizisten erforschen, das berichtet das Hamburger... [mehr]

16.09.2020

Neue Dienststelle für die Polizei

Die Hamburger Polizei bekommt ab Oktober eine neue Dienststelle zur effizienteren Aufklärung von Betrugsdelikten. Zwar sei die Anzahl der Betrugsfälle von 2018 auf 2019... [mehr]

17.09.2020

Einbrecher stürzt aus dem vierten Stock

Am Mühlendamm in Hamburg Hohenfelde hat sich heute Mittag ein mutmaßlicher Einbrecher bei der Flucht schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen soll der Mann bei Eintreffen der... [mehr]

17.09.2020

Einbrecher stürzt bei Flucht

Am Mühlendamm in Hamburg Hohenfelde hat sich heute Mittag ein mutmaßlicher Einbrecher bei der Flucht schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen soll der Mann bei Eintreffen der... [mehr]

21.09.2020

Schwerer Unfall auf der A7

Schwerer Unfall auf der A7 am Samstagmorgen. Ein 25-Jähriger ist mit seinem PKW in einen Anhänger auf einer Baustelle gerast. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

CityKompass

Citykompass mit Gewinnspiele - 28.September bis 03.Oktober 2020

Sendung vom 28.09.2020

#hamburgweit

#hamburgweit: Sprung über die Elbe - Hamburgs Süden

Sendung vom 24.09.2020

Mensch: Arbeit

Der Mitbestimmer-Talk mit Wolfgang Rose

Sendung vom 17.09.2020