Hamburg, 01.06.2020 03:22 Uhr

Wirtschaft


17:14 Uhr | 04.04.2020

Über 27.500 Anträge gestellt

Corona-Soforthilfe: 2,8 Millionen Euro ausgezahlt

Nach Angaben der Wirtschaftsbehörde hat Hamburg bereits rund 2,8 Millionen Euro Korona-Soforthilfe an Unternehmen ausgezahlt. Bis Freitagnachmittag haben über 27.500 Firmen einen Antrag auf die Unterstützung während der Corona-Krise gestellt. Auf dem Portal der Hamburgischen Investitions- und Förderbank haben sich rund doppelt so viele Betriebe und Freiberufler registriert. Alle Antragsteller müssen Umsatzeinbußen aufgrund der Pandemie nachweisen können.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.05.2020

Schleppende Erholung im Einzelhandel

Seit ein paar Tagen sind Restaurants wieder geöffnet und seit einigen Wochen dürfen Läden und Einkaufszentren wieder Kunden bedienen - damit, so hofft der Einzelhandel, sollte... [mehr]

11.05.2020

Corona: Strategiepapier der Norddeutschen Handelskammern

Die norddeutschen Industrie- und Handelskammern haben heute ein Strategiepapier zur Überwindung der Coronakrise vorgelegt. Darin fordern die Kammern einen norddeutschen... [mehr]

18.05.2020

"Möglichkeit nutzen"

Viele Unternehmen sind in dieser Zeit auf staatliche Hilfe angewiesen. Um Corona-geschädigte Unternehmen und Institutionen, sowie Selbstständige finanziell zu unterstützen,... [mehr]

26.05.2020

Elbvertiefung erneut vor Gericht

Vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig soll am kommenden Freitag erneut die Rechtmäßigkeit der Elbvertiefung geprüft werden. Umweltverbände halten die naturausgleichenden... [mehr]

15.05.2020

Corona-Krise: Weniger Umschlag im Hafen

Der Hamburger Hafen befindet sich noch mitten in der Corona-Krise. Das zumindest zeigt die heute vorgestellte Bilanz für das erste Quartal 2020. Seegüter- und... [mehr]

29.05.2020

HHLA und Eurogate prüfen Kooperation

Die Hamburger Hafen Logistik AG und Eurogate prüfen derzeit Möglichkeiten einer Kooperation. Laut einem Sprecher der HHLA gehe es dabei ausschließlich um einen gemeinsamen... [mehr]

04.05.2020

Corona-Soforthilfe: Neuer Betrugsversuch

Die Hamburgische Investitions- und Förderbank hat am Montagmorgen einen neuen Betrugsversuch im Zusammenhang mit der Corona-Soforthilfe festgestellt. Das teilte die... [mehr]

07.05.2020

Hilfen für Schiffsbaubranche gefordert

Die IG-Metall Küste fordert mehr staatliche Unterstützung für die Schiffsbaubranche. Zudem sollten Arbeitsplätze auf Werften und bei maritimen Zulieferern in der Coronakrise... [mehr]

20.05.2020

Umsätze der Industrie stark rückläufig

Die Umsätze der Hamburger Industrie sind im März stark rückläufig gewesen. Wie das Statistikamt Nord heute bekannt gab, erwirtschafteten die größeren Hamburger... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: Wie sieht die momentane Normalität aus?

Sendung vom 28.05.2020

Schalthoff Live

Corona in Hamburg

Sendung vom 26.05.2020

Hamburg 4.0

Neue digitale Normalität

Sendung vom 20.05.2020