Hamburg, 01.06.2020 03:55 Uhr

Wirtschaft


16:39 Uhr | 14.03.2020

Kreuzfahrten enden in geeigneten Häfen

Aida unterbricht Saison bis Anfang April

Wegen des Coronavirus unterbricht der Reiseveranstalter Aida seine Reisesaison bis Anfang April. Am frühen Samstag Morgen erreichten die beiden Kreuzfahrtschiffe Aidamar und Aidaaura Hamburg, letztere in Altona, die Aidamar machte in Steinwerder fest. Für beide Schiffe ist das vorübergehend das Ende ihrer Touren. Die Gäste befänden sich laut Aida bereits auf dem Weg nach Hause. In den nächsten Tagen würden auch die weiteren Kreuzfahrten in geeigneten Häfen beendet, um den Gästen das Aussteigen und die Rückkehr in ihre Heimat zu ermöglichen, gab Aida am Samstag bekannt.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

26.05.2020

Elbvertiefung erneut vor Gericht

Vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig soll am kommenden Freitag erneut die Rechtmäßigkeit der Elbvertiefung geprüft werden. Umweltverbände halten die naturausgleichenden... [mehr]

07.05.2020

Neue Geschäftsführung beim Industrieverband

André Trepoll ist neuer Geschäftsführer des Industrieverbands Hamburg. Der ehemalige Fraktionsvorsitzende der CDU und heutige Vizepräsident der Hamburgischen Bürgerschaft... [mehr]

27.05.2020

Norddeutsche Länder stellen Positionspapier vor

Die Finanzminister und Ministerinnen der norddeutschen Länder Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg haben heute ein gemeinsames Positionspapier vorgestellt.... [mehr]

26.05.2020

Corona-Krise: Massive Auswirkung auf finanzielle Lage

Die Corona-Krise wirkt sich massiv auf die finanzielle Lage der Stadt aus. Das zeigt die heute veröffentlichte Steuerschätzung für den Monat Mai. Hamburg wird in diesem Jahr... [mehr]

26.05.2020

Gastgewerbe erleidet hohe Einbußen

Das Hamburger Gastgewerbe hat im ersten Quartal Umsatzeinbußen von rund 16% zu verzeichnen. Das geht aus einer Datenerfassung des Statistikamts Nord hervor. Neben der... [mehr]

15.05.2020

Corona-Krise: Weniger Umschlag im Hafen

Der Hamburger Hafen befindet sich noch mitten in der Corona-Krise. Das zumindest zeigt die heute vorgestellte Bilanz für das erste Quartal 2020. Seegüter- und... [mehr]

29.05.2020

HHLA und Eurogate prüfen Kooperation

Die Hamburger Hafen Logistik AG und Eurogate prüfen derzeit Möglichkeiten einer Kooperation. Laut einem Sprecher der HHLA gehe es dabei ausschließlich um einen gemeinsamen... [mehr]

06.05.2020

Gastronomie darf bis Ende Mai wieder öffnen

Die Corona-Auflagen haben auch die Gastronomie-Branche schwer getroffen. Restaurant-Inhaber haben unsichere Wochen hinter sich. Wirtschaftssenator Michael Westhagemann... [mehr]

07.05.2020

Hilfen für Schiffsbaubranche gefordert

Die IG-Metall Küste fordert mehr staatliche Unterstützung für die Schiffsbaubranche. Zudem sollten Arbeitsplätze auf Werften und bei maritimen Zulieferern in der Coronakrise... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: Wie sieht die momentane Normalität aus?

Sendung vom 28.05.2020

Schalthoff Live

Corona in Hamburg

Sendung vom 26.05.2020

Hamburg 4.0

Neue digitale Normalität

Sendung vom 20.05.2020