Hamburg, 01.06.2020 03:53 Uhr

Wirtschaft


14:59 Uhr | 12.03.2020

Start nächste Woche

Baggerarbeiten für Elbvertiefung

Nächste Woche sollen die Elbvertiefungs-Arbeiten auch in Hamburg starten. Nach monatelangen Verzögerungen soll ein Saugbagger ab kommender Woche zwischen Wittenbergen und Blankenese auf und ab fahren, um dort die Fahrrinne zu vertiefen und zu verbreitern. Das ist notwendig, damit sich auch große Containerschiffe beim Ein- und Auslaufen in den Hamburger Hafen dort begegnen können. Der Beginn der Arbeiten hatte sich verzögert, weil der Grund der Elbe zunächst auf Kampfmittel aus dem zweiten Weltkrieg abgesucht werden musste.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

26.05.2020

Gastgewerbe erleidet hohe Einbußen

Das Hamburger Gastgewerbe hat im ersten Quartal Umsatzeinbußen von rund 16% zu verzeichnen. Das geht aus einer Datenerfassung des Statistikamts Nord hervor. Neben der... [mehr]

29.05.2020

HHLA und Eurogate prüfen Kooperation

Die Hamburger Hafen Logistik AG und Eurogate prüfen derzeit Möglichkeiten einer Kooperation. Laut einem Sprecher der HHLA gehe es dabei ausschließlich um einen gemeinsamen... [mehr]

26.05.2020

Elbvertiefung erneut vor Gericht

Vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig soll am kommenden Freitag erneut die Rechtmäßigkeit der Elbvertiefung geprüft werden. Umweltverbände halten die naturausgleichenden... [mehr]

11.05.2020

Corona: Strategiepapier der Norddeutschen Handelskammern

Die norddeutschen Industrie- und Handelskammern haben heute ein Strategiepapier zur Überwindung der Coronakrise vorgelegt. Darin fordern die Kammern einen norddeutschen... [mehr]

18.05.2020

"Möglichkeit nutzen"

Viele Unternehmen sind in dieser Zeit auf staatliche Hilfe angewiesen. Um Corona-geschädigte Unternehmen und Institutionen, sowie Selbstständige finanziell zu unterstützen,... [mehr]

20.05.2020

"Dim sum Haus" wehrt sich gegen Versicherung

Viele Hamburger Hotels und Gastronomen haben sich gegen die Folgen von Betriebsschließungen versichert - teilweise lange vor der Corona-Pandemie. Auch das China-Restaurant "Dim... [mehr]

06.05.2020

Gastronomie darf bis Ende Mai wieder öffnen

Die Corona-Auflagen haben auch die Gastronomie-Branche schwer getroffen. Restaurant-Inhaber haben unsichere Wochen hinter sich. Wirtschaftssenator Michael Westhagemann... [mehr]

15.05.2020

Corona-Krise: Weniger Umschlag im Hafen

Der Hamburger Hafen befindet sich noch mitten in der Corona-Krise. Das zumindest zeigt die heute vorgestellte Bilanz für das erste Quartal 2020. Seegüter- und... [mehr]

19.05.2020

Handwerkskammer begrüßt kooperativen Ansatz

Die Hamburger Handwerkskammer begrüßt den kooperativen Ansatz von SPD und Grünen, für eine autoarme Innenstadt. Demnach sollen alle Beteiligten in die Planung mit einbezogen... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: Wie sieht die momentane Normalität aus?

Sendung vom 28.05.2020

Schalthoff Live

Corona in Hamburg

Sendung vom 26.05.2020

Hamburg 4.0

Neue digitale Normalität

Sendung vom 20.05.2020