Hamburg, 25.09.2020 18:50 Uhr

Gesellschaft


15:40 Uhr | 25.02.2020

Bau des "Paulihauses" verzögert sich

Räumungsklage abgewiesen

Die Räumungsklage gegen das indische Restaurant Maharaja neben der Rindermarkthalle auf St. Pauli ist abgewiesen worden. Das Urteil wurde heute vom Hamburger Landgericht verkündet. Damit kann das sogenannte „Paulihaus“, das die Stadt an diesem Standort errichten möchte, vorerst nicht gebaut werden. Für die Räumungsklage hatte sich die Stadt auf eine Sonderkündigungsklausel berufen, nach welcher der Mietvertrag gekündigt werden kann, sofern das Grundstück einer anderen Nutzung zugeführt wird. Das Gericht erklärte die Sonderkündigungsklausel jedoch für nicht wirksam, da sie zu unbestimmt formuliert sei. Damit kann das Restaurant voraussichtlich bis zum Ende des Mietvertrags im Dezember 2021 in den Räumlichkeiten bleiben. Die Stadt hat allerdings noch die Möglichkeit in Berufung zu gehen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

23.09.2020

Aktuelle Corona-Zahlen für Hamburg

Seit Dienstag sind in Hamburg 78 weitere Covid-19-Neuinfektionen registriert worden. Ab 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in der Woche müsste die Stadt über strengere... [mehr]

24.09.2020

Airbus und IG Metall: Verhandlungen beginnen

In der City-Nord haben heute Airbus-Mitarbeiter, gemeinsam mit der IG Metall, vor dem Leonardo Hotel demonstriert. Hier fand zeitgleich am Vormittag die erste Tarifverhandlung... [mehr]

22.09.2020

61 Neuinfektionen gemeldet

Seit Montag sind in Hamburg 61 weitere Covid-19-Neuinfektionen registriert worden. Damit steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 7.290. Rund 6.200 Personen sind bereits... [mehr]

21.09.2020

Behörden beklagen falsche Kontaktlisten

Insgesamt meldet die Stadt heute 65 Neuinfektionen. 33 Personen werden aktuell im Krankenhaus behandelt, 9 von ihnen auf der Intensivstation. Insgesamt gehen nun 13 bestätigte... [mehr]

21.09.2020

Warnstreik im öffentlichen Dienst

Am kommenden Donnerstag hat die Gewerkschaft Ver.di die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes hier in Hamburg zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Nachdem die zweite... [mehr]

23.09.2020

ExtremWetterKongress in Hamburg gestartet

Stürme, Starkregen oder tagelange Hitze wie im August und das selbst in Hamburg - wir erleben immer häufiger extremes Wetter. Denn das Klima verändert sich. Da ist sich die... [mehr]

22.09.2020

Zahl der Ausländer in Hamburg angestiegen

Die Anzahl der in Hamburg lebenden Ausländer ist zwischen 2009 und 2019 um knapp 40 Prozent angestiegen. Insgesamt lebten so, laut Statistikamt Nord, Ende letzten Jahres... [mehr]

24.09.2020

Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche

Im Januar 2010 wurde der Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche öffentlich. Die erste große Studie aus dem Jahr 2018 zählt 3677 Opfer und 1670 Beschuldigte. Die... [mehr]

25.09.2020

Stadtreinigung und HPA streiken

Mitarbeiter der Hamburger Stadtreinigung und der HPA haben heute ihre Arbeit niedergelegt. Hintergrund sind die gescheiterten Tarifverhandlungen im öffentlichen... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: Sprung über die Elbe - Hamburgs Süden

Sendung vom 24.09.2020

Mensch: Arbeit

Der Mitbestimmer-Talk mit Wolfgang Rose

Sendung vom 17.09.2020

Hamburg 4.0

Digitale Mobilitätsplattformen

Sendung vom 16.09.2020