Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 20.02.2020 05:53 Uhr

Stadtgespraech


16:18 Uhr | 14.02.2020

Labor in Neugraben muss schließen

LPT: Erlaubnis zur Haltung von Tieren entzogen

Die Gesundsbehörde hat der Firma LPT mit sofortiger Wirkung die Erlaubnis zur Haltung von Tieren in Hamburg entzogen. Das betrifft das Tierversuchslabor in Neugraben, in dem überwiegend Ratten und Mäuse gehalten werden. Grundlage für den Beschluss seien schwerwiegende Verstöße gegen das Tierschutzgesetz, die die Staatsanwaltschaft Stade und der Landkreis Harburg bei ihren Ermittlungen gegen das Tierversuchslabor der gleichen Firma in Mienenbüttel festgestellt hatten. Ein weiterer Grund für diese Entscheidung seien zahlreiche Verstöße gegen Dokumentations- und Genehmigungspflichten. Innerhalb der nächsten drei Wochen müssen die Tiere nun an geeignete Dritte abgegeben werden.

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.02.2020

BUDNI startet Bau für Sozialwohnungen

Wenn Sie an BUDNI denken, dann doch bestimmt vor allem an Waschmittel, Shampoo und andere Drogerieartikel? Heute hat die Hamburger Drogeriekette jedoch den Startschuss für ein... [mehr]

12.02.2020

Hochwasser: Fischmarkt wieder geflutet

Die erwartete Sturmflut ist heute Morgen deutlich stärker als angenommen ausgefallen. So wurden nicht nur der Fischmarkt, sondern auch Abschnitte der Elbchaussee überflutet.... [mehr]

11.02.2020

Sturmflutwarnung gilt bis Mittwochabend

Bis Mittwochabend müssen die Hamburgerinnen und Hamburger mit weiteren Sturmfluten rechnen. Der Pegelstand der Elbe kann auch weiterhin über dem normalen Hochwasser liegen.... [mehr]

16.02.2020

Nach Sabine: Das nächste Tief über Hamburg

Nach Sturmtief Sabine ist gestern das nächste Tief – Victoria - über die Stadt gezogen. In Lokstedt riss der Sturm die Hälfte eines Doppelstammes ab. Dieser landete auf zwei... [mehr]

13.02.2020

Steilshooper Mieterinitiative beklagt sich

Der Wohnungskonzern Vonovia ist mit rund 395.600 Wohnung das Schwergewicht in Deutschland. Im Geschäftsbericht 2018 macht Deutschlands größter Wohnungskonzern erstmals die eine... [mehr]

12.02.2020

Cremonbrücke wird abgerissen

Die Cremonbrücke in der Altstadt soll im Zuge des Neubaus des angrenzenden Holcim-Gebäudes abgerissen werden. Das berichtet das Hamburger Abendblatt. Die Brücke aus dem Jahre... [mehr]

15.02.2020

"Omas gegen Rechts" demonstrieren gegen AfD

Am Sonnabend Nachmittag haben Anhänger der Initiative „Omas gegen Rechts“ vor dem Hamburger Rathaus gegen einen Wiedereinzug der AfD in die Hamburgische Bürgerschaft... [mehr]

19.02.2020

Rapper Gzuz gegen Kaution wieder frei

Nachdem der Rapper Gzuz gestern verhaftet wurde, ist er heute gegen eine Kaution in Höhe von 100.000 Euro wieder freigelassen worden. Ein Richter hatte einen Haftbefehl gegen... [mehr]

17.02.2020

Stintbestand in der Elbe zurückgegangen

Der Stintbestand in der Elbe ist deutlich zurückgegangen. Obwohl der kleine Fisch derzeit Hochsaison hat, fangen die Fischer weniger als 50 Kilogramm am Tag. Vor zehn Jahren... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Politische Jugendorganisationen zur Wahl

Sendung vom 18.02.2020

Menschen Marken Medien

tanktank - Mit Schwarzbrot und Delikatessen

Sendung vom 12.02.2020

Schalthoff Live

Eklat in Thüringen - Wahl in Hamburg

Sendung vom 11.02.2020