Hamburg, 04.04.2020 02:33 Uhr

Blaulicht


15:21 Uhr | 14.02.2020

Update: Unfall in Jenfeld

Unfallopfer lief bei Rot über die Ampel

Nachdem es gestern Abend zu einem schweren Unfall in Jenfeld gekommen ist, hat die Polizei heute weitere Informationen zum Unfallhergang bekannt gegeben. So lief ein Fußgänger an der Kreuzung Jenfelder Allee/Kuehnstraße bei Rot über die Ampel, wo er von einem abbiegenden PKW erfasst wurde. Dabei prallte er gegen die Windschutzscheibe und erlitt schwere Verletzungen. Der Fußgänger wurde in ein Krankenhaus gebracht.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.03.2020

Bauarbeiter ums Leben gekommen

Bei einem Zusammensturz eines Baugerüstes auf St. Pauli ist ein Bauarbeiter ums Leben gekommen. Drei weitere wurden verletzt. Die Feuerwehr ist derzeit mit einem Großaufgebot... [mehr]

19.03.2020

Fahndung nach Überfall in Tonndorf

Nach einer versuchten räuberischen Erpressung, fahndet die Polizei nun öffentlich nach dem bislang unbekannten Täter. Der Mann hatte in der Nacht zum 11. Februar zwei... [mehr]

03.04.2020

Wasserrohrbruch in Straße Butenfeld am UKE

Ein Wasserrohrbruch hat heute morgen die Straße Butenfeld in Lokstedt überschwemmt. Ein Trupp Bauarbeiter hatte bei Bohrungen im Erdreich eine Versorgungsleitung getroffen.... [mehr]

18.03.2020

Bauarbeiter teilweise im Sand verschüttet

Am Nachmittag musste die Feuerwehr in Eimsbüttel einen Arbeiter aus einer drei Meter tiefen Baugrube befreien. Der Mann war bis zur Brust mit Sand verschüttet worden, als er... [mehr]

30.03.2020

Polizei sucht nach Zeugen

Nachdem zwei Unbekannte am Sonntagmorgen die beiden Fahrkartenautomaten an der S-Bahn-Station Rübenkamp aufgesprengt haben, sucht die Polizei jetzt nach Zeugen. Nach ersten... [mehr]

18.03.2020

Frau stirbt bei Brand in Einfamilienhaus

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Wandsbek ist in der vergangenen Nacht eine Frau ums Leben gekommen. Nachdem die Feuerwehr die reglose Frau aus dem Haus gerettet... [mehr]

15.03.2020

60-Jähriger lebensgefährlich verprügelt

Nachdem am Freitagabend ein 60-jähriger Mann in St. Pauli lebensgefährlich verletzten worden ist, bittet die Polizei nun um Hinweise. Nach bisherigen Erkenntnissen war es in... [mehr]

02.04.2020

Farbanschlag auf Büro der Grünen

In Eimsbüttel haben Unbekannte am Donnerstagabend einen Farbanschlag auf das Büro der Grünen verübt. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten die Täter mehrere Zeichen und Sprüche... [mehr]

25.03.2020

Feuer in Seniorenresidenz

Gestern Abend hat es in einer Seniorenresidenz in Iserbrook gebrannt. Das Feuer war in der Küche einer Wohneinheit ausgebrochen, konnte von der Feuerwehr Hamburg jedoch schnell... [mehr]