Hamburg, 05.04.2020 05:28 Uhr

Wirtschaft


12:35 Uhr | 13.02.2020

Auch an ausländischen Standorten

HHLA steigert Umsatz und Gewinn

Die Hamburger Hafen und Logistik AG hat im Geschäftsjahr 2019 ihren Umsatz und Gewinn gesteigert. Das Unternehmen gab bekannt, dass der Umsatz um 6,8 Prozent auf 1,38 Milliarden Euro gestiegen ist. Das Betriebsergebnis des Konzerns wuchs um 8,8 Prozent auf 222 Millionen Euro. Die positiven Entwicklungen führt die HHLA vor allem auf den höheren Umschlag von Containern im vergangenen Jahr zurück. Dieser wuchs um 3,3 Prozent auf 7,6 Millionen Standardcontainer. Auch an den ausländischen Standorten in Tallinn und Odessa konnte das Unternehmen einen starken Zuwachs verzeichnen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

14.03.2020

Aida unterbricht Saison bis Anfang April

Wegen des Coronavirus unterbricht der Reiseveranstalter Aida seine Reisesaison bis Anfang April. Am frühen Samstag Morgen erreichten die beiden Kreuzfahrtschiffe Aidamar und... [mehr]

02.04.2020

Handelskammer nach der Wahl

Die neuen Mitglieder des Handelskammer-Plenums kommen morgen zur konstituierenden Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stehen die Wahl des neuen Präses und die Wahl der... [mehr]

14.03.2020

Veranstaltungen: Stadt plant weitere Verbote

Die Stadt hat wegen der Ausbreitung des Corona-Virus eine Verschärfung der Regeln für Veranstaltungen angekündigt. So arbeite die Gesundheitsbehörde - auch in Absprache mit der... [mehr]

04.04.2020

Corona-Soforthilfe: 2,8 Millionen Euro ausgezahlt

Nach Angaben der Wirtschaftsbehörde hat Hamburg bereits rund 2,8 Millionen Euro Korona-Soforthilfe an Unternehmen ausgezahlt. Bis Freitagnachmittag haben über 27.500 Firmen... [mehr]

18.03.2020

Auswirkungen von Corona auf die Wirtschaft

Fast jeder zweite Hamburger Betrieb hat aktuell Liefer-oder Produktionsausfälle zu verzeichnen - und das scheint erst der Anfang zu sein. Dr. Nico Fickinger zu den... [mehr]

19.03.2020

Handelskammer: Plenarsitzung abgesagt

Die Handelskammer Hamburg hat ihre konstituierende Plenarsitzung vorerst abgesagt. Aufgrund der derzeitigen Lage sei es nicht verantwortbar eine Plenarsitzung mit über 70... [mehr]

26.03.2020

Stundungsmöglichkeit für HOCHBAHN-Mieter

Die Mieter der Shops in U-Bahn-Haltestellen können ab sofort die zinslose Stundung der Gebäude- und Grundstücksmiete bei der Hamburger HOCHBAHN beantragen. Dabei kann die... [mehr]

03.04.2020

Konstituierende Sitzung des Plenums:

Nach der Handelskammerwahl zu Beginn des Jahres, ist das neugewählte Plenum heute zur konstituierenden Sitzung zusammengekommen. Die Plenarier kamen aufgrund der... [mehr]

03.04.2020

Neuer Handelskammer-Präses

Der neue Präses Norbert Aust darüber wie die Handelskammer aus der internen Krise geführt werden soll und wie man die Unternehmen die Coronakrise überstehen können. [mehr]