Hamburg, 05.04.2020 05:35 Uhr

Wirtschaft


11:46 Uhr | 30.01.2020

Vorsichtsmaßnahme wegen Coronavirus

Hapag-Lloyd untersagt Landgänge in China

Die Reederei Hapag-Lloyd untersagt ihren Seeleuten in China nun Landgänge. Hintergrund ist die steigende Zahl von Infektionen mit dem neuen Corona-Virus. Außerdem wurden die Schiffsbesatzungen angewiesen auch an Bord Atemschutzmasken zu tragen. Alle Mitarbeiter an Land sollen Besprechungen per Telefon abhalten und auf Konferenzen möglichst verzichten.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

11.03.2020

Erste autonome Wasser-Drohne im Hafen

Ziemlich futuristisch sieht das aus, was man ab sofort regelmäßig im Hamburger Hafen beobachten kann. Seit August sind die sogenannten autonomen Oberflächenfahrzeuge getestet... [mehr]

23.03.2020

Warburg Bank legt Revision ein

Die Hamburger Warburg Bank hat gegen das Urteil im Cum-Ex-Prozess Revision eingelegt. Vergangene Woche hatte das Landgericht Bonn angeordnet, die Bank solle 176 Millionen Euro... [mehr]

25.03.2020

HHLA erwartet starken Rückgang für 2020

Die HHLA erwartet für 2020 aufgrund der andauernden Corona-Pandemie einen starken Ergebnis- und Umsatzrückgang. Insbesondere im ersten Halbjahr des Jahres rechnet das... [mehr]

19.03.2020

Handelskammer: Plenarsitzung abgesagt

Die Handelskammer Hamburg hat ihre konstituierende Plenarsitzung vorerst abgesagt. Aufgrund der derzeitigen Lage sei es nicht verantwortbar eine Plenarsitzung mit über 70... [mehr]

12.03.2020

GGH MullenLowe: Teil eines weltweiten Netzwerks

Und die ganze Sendung finden Sie hier: [mehr]

04.04.2020

Corona-Soforthilfe: 2,8 Millionen Euro ausgezahlt

Nach Angaben der Wirtschaftsbehörde hat Hamburg bereits rund 2,8 Millionen Euro Korona-Soforthilfe an Unternehmen ausgezahlt. Bis Freitagnachmittag haben über 27.500 Firmen... [mehr]

02.04.2020

Handelskammer nach der Wahl

Die neuen Mitglieder des Handelskammer-Plenums kommen morgen zur konstituierenden Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stehen die Wahl des neuen Präses und die Wahl der... [mehr]

26.03.2020

Stundungsmöglichkeit für HOCHBAHN-Mieter

Die Mieter der Shops in U-Bahn-Haltestellen können ab sofort die zinslose Stundung der Gebäude- und Grundstücksmiete bei der Hamburger HOCHBAHN beantragen. Dabei kann die... [mehr]

14.03.2020

Veranstaltungen: Stadt plant weitere Verbote

Die Stadt hat wegen der Ausbreitung des Corona-Virus eine Verschärfung der Regeln für Veranstaltungen angekündigt. So arbeite die Gesundheitsbehörde - auch in Absprache mit der... [mehr]