Hamburg, 10.04.2020 20:43 Uhr

Sport


16:07 Uhr | 23.01.2020

Engagement im Behindertensport wird ausgezeichnet

Werner-Otto-Preis 2020 verliehen

Der SV Eidelstedt erhält den Werner-Otto-Preis 2020. Ausgezeichnet wurde der Verein für sein umfängliches und jahrzehntelanges Engagement im Behindertensport. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 15.000 Euro verbunden. Weitere Ehrungen gingen an den Luruper Förderverein LUFISCH, an den Tandemclub Weiße Speiche und den Norderstedter SV. Der mit insgesamt 30.000 Euro dotierte Werner-Otto-Preis wird seit 2011 durch die Alexander Otto Sportstiftung vergeben.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

30.03.2020

Jansen neuer starker Mann nach HSV-Beben

Obwohl im Profifußball zurzeit alles still steht, sorgte der HSV am Sonnabend für einen Paukenschlag. Bernd Hoffmann als Vorstandsvorsitzender freigestellt. So das Ergebnis der... [mehr]

13.03.2020

DFL stellt Spielbetrieb vorerst ein

Die DFL hat heute Nachmittag den Spielbetrieb in den Bundesligen eingestellt. Damit reagiert die Liga auf das Coronavirus. Am Montag tagt die DFL-Mitgliederversammlung über das... [mehr]

07.04.2020

IronMan aufgrund von Corona abgesagt

Der Ironman in Hamburg findet wegen des Coronavirus nicht wie geplant am 21. Juni statt. Das teilte die Ironman Group mit. Die Hansestadt hatte den Triathlon über 3,8 Kilometer... [mehr]

01.04.2020

Ein virtuelles Festival gegen das Alleinsein

In Zeiten von Social Distancing und Kontaktverbot kann es schnell einsam oder langweilig werden. Austoben kann man sich dagegen in der Online-Welt. Zwei Hamburger Unternehmen... [mehr]

24.03.2020

Die Auswirkungen des Coronavirus

Sehen Sie noch einmal unser Rasant-Spezial. [mehr]

26.03.2020

Sport treiben in Zeiten von Corona

Die Fitnessstudios haben geschlossen, der Vereinssport ruht. Gar nicht so leicht sich in Zeiten von Corona fit zu halten. Unmöglich ist es aber nicht weiterhin Sport zu... [mehr]

28.03.2020

HSV: Aufsichtsratschef Köttgen zurückgetreten

Nachdem der Aufsichtsrat des HSV entschieden hat, den Vorstandsvorsitzenden Bernd Hoffmann zu entlassen, zieht Aufsichtsratschef Max-Arnold Köttgen die Konsequenzen. [mehr]

24.03.2020

Hamburg Towers bangen um Spielbetrieb

Der Geschäftsführer der Hamburg Towers Marvin Willoughby über die wirtschaftlichen Folgen eines Saisonabbruchs und Profis, die in ihre Heimat zurückkehren. [mehr]

28.03.2020

HSV stellt Hoffmann frei

Der HSV hat seinen Vorstandsvorsitzenden Bernd Hoffmann freigestellt. Der Aufsichtsrat habe damit die Konsequenzen aus den Vorstandsdifferenzen gezogen, hieß es in einer... [mehr]