Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 21.02.2020 06:38 Uhr

Stadtgespraech


09:21 Uhr | 21.01.2020

Ansage der Haltestelle St. Pauli

Stimme von Jan Fedder bald in der U3?

Ein Bürgerverein auf St. Pauli wünscht sich eine Haltestellenansage in der U-Bahn von Jan Fedder. Nach Abendblatt-Informationen begrüßt auch die Hochbahn diese Idee. Der verstorbene Schauspieler hatte bereits 2013 die Ansage für die Haltestelle St. Pauli aufgenommen. Verschiedene Prominente hatten damals an der Aktion teilgenommen. Die Hochbahn prüft nun, ob die Ansage noch kompatibel ist. Der Schauspieler war am 30. Dezember nach langer Krankheit im Alter von 64 Jahren gestorben.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.02.2020

Stintbestand in der Elbe zurückgegangen

Der Stintbestand in der Elbe ist deutlich zurückgegangen. Obwohl der kleine Fisch derzeit Hochsaison hat, fangen die Fischer weniger als 50 Kilogramm am Tag. Vor zehn Jahren... [mehr]

13.02.2020

Steilshooper Mieterinitiative beklagt sich

Der Wohnungskonzern Vonovia ist mit rund 395.600 Wohnung das Schwergewicht in Deutschland. Im Geschäftsbericht 2018 macht Deutschlands größter Wohnungskonzern erstmals die eine... [mehr]

12.02.2020

Soll Hamburg Grundeinkommen testen?

Laura Brämswig, Co-Gründerin "Expedition Grundeinkommen", im Gespräch mit Marco Ostwald. [mehr]

14.02.2020

Paloma-Viertel: Neue Pläne für Baubeginn

Beim Bau des neuen Paloma-Viertels an der Reeperbahn gibt es neue Pläne: Auf dem Baufeld 5 soll der Investor Bayrische Hausbau bauen, die Stadt kauft dann das Gebäude und... [mehr]

12.02.2020

Streit um 5G-Netzausbau

Schon heute sollen ca. 1,5 Mio. elektrohypersensible Menschen in Deutschland mit gesundheitlichen Problemen kämpfen. Es geht hierbei um bereits bestehende Mobilfunknetze. Vor... [mehr]

12.02.2020

Cremonbrücke wird abgerissen

Die Cremonbrücke in der Altstadt soll im Zuge des Neubaus des angrenzenden Holcim-Gebäudes abgerissen werden. Das berichtet das Hamburger Abendblatt. Die Brücke aus dem Jahre... [mehr]

16.02.2020

Nach Sabine: Das nächste Tief über Hamburg

Nach Sturmtief Sabine ist gestern das nächste Tief – Victoria - über die Stadt gezogen. In Lokstedt riss der Sturm die Hälfte eines Doppelstammes ab. Dieser landete auf zwei... [mehr]

14.02.2020

Greta Thunberg kommt nach Hamburg

Greta Thunberg kommt nach Hamburg. Zur geplanten Klima-Großdemonstration nächste Woche Freitag wird die schwedische Initiatorin der Fridays-For-Future Bewegung auf dem... [mehr]

19.02.2020

Ein uraltes Handwerk

Es ist ein Handwerk mit jahrhunderter alter Tradition. Schmiede waren einmal die wichtigsten Handwerker in den Gemeinden. Egal ob Hufeisen, Schwerter oder Kleiderhaken sie... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Politische Jugendorganisationen zur Wahl

Sendung vom 18.02.2020

Menschen Marken Medien

tanktank - Mit Schwarzbrot und Delikatessen

Sendung vom 12.02.2020

Schalthoff Live

Eklat in Thüringen - Wahl in Hamburg

Sendung vom 11.02.2020