Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 26.01.2020 04:23 Uhr

Blaulicht


15:39 Uhr | 15.01.2020

Feuerwehr zu Busunfall in Hoheluft

"Keine schwerwiegenden Verletzungen"

An der Ecke Hoheluftchaussee / Eppendorfer Weg hat es am Mittag einen Unfall mit einem Bus der Linie 5 gegeben. Weil eine Person auf die Fahrbahn gelaufen war, musste der Bus eine Vollbremsung durchführen, die vier Insassen wurden dabei leicht verletzt. Eine Fahrspur in Richtung Innenstadt musste vorübergehend gesperrt werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

20.01.2020

Wer erkennt diesen Mann?

Mit diesem Foto fahndet die Hamburger Polizei gemeinsam mit Kollegen aus Schleswig-Holstein und der Polizeidirektion Lüneburg nach einem bislang unbekannten Täter. Er soll... [mehr]

24.01.2020

Fahndung nach Attacke am Bahnhof Schlump

Die Polizei fahndet nach zwei unbekannten Verdächtigen, die Anfang August 2019 am Bahnhof Schlump eine fünfköpfige Gruppe attackiert haben sollen. Die Bilder stammen von einer... [mehr]

22.01.2020

Razzia gegen Einbruchskriminalität

Auf St. Pauli haben Polizeibeamte am Morgen mehrere Wohnungen gestürmt. Die Mitarbeiter der Spezialdienststelle gegen Einbruchskriminalität hatten Durchsuchungsbeschlüsse... [mehr]

22.01.2020

Razzia in Tierheim Süderstraße

Im Tierheim Süderstraße hat es am Morgen eine Durchsuchung durch das Bezirksamt Mitte gegeben. Wie eine Sprecherin des Amtes gegenüber Hamburg 1 bestätige, hatte es zuvor... [mehr]

22.01.2020

"Diebesgut bis zum Kölner Raum gefunden"

Die Polizei ist nach den Razzien in Hamburg mit Ergebnis sehr zufrieden. [mehr]

20.01.2020

Vergewaltigungs-Prozess gestartet

Wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung muss sich ab heute ein 26-jähriger Taxifahrer vor dem Oberlandesgericht verantworten. Im August 2017 soll der Mann eine 21-Jährige hilflos... [mehr]

22.01.2020

"Keine konkrete Begründung für den Einsatz"

Im Tierheim Süderstraße hat es am Morgen eine Durchsuchung durch das Bezirksamt Mitte gegeben. Wie eine Sprecherin des Amtes gegenüber Hamburg 1 bestätige, hatte es zuvor... [mehr]

23.01.2020

Angeklagte gestehen Tat

Drei Männer mussten sich heute vor dem Landgericht Hamburg verantworten. Bei Prozessbeginn haben alle Angeklagten die Tat gestanden. Ihnen wird vorgeworfen, im Juni vergangenen... [mehr]

24.01.2020

Brand in der Warburgstraße

In der Warburgstraße in Rotherbaum haben heute mehrere Baustellencontainer gebrannt. Die Baustelle liegt rund 100 Meter vom Generalkonsulat der Vereinigten Staaten entfernt.... [mehr]

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: Wer hält die Stadt unterirdisch am Laufen?

Sendung vom 23.01.2020

Schalthoff Live

Hamburg fünf Wochen vor der Wahl

Sendung vom 21.01.2020

Nachgefragt

Begleitung bei Krebserkrankungen

Sendung vom 21.01.2020