Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 26.01.2020 03:51 Uhr

Politik


08:39 Uhr | 15.01.2020

Vereinfachter Zugang zu Nutzerdaten

Hamburg will Maßnahmen gegen Hasskommentare

Hamburg will mit einer Bundesratsinitiative härter gegen Hasskommentare im Internet vorgehen. Wie Justizsenator Till Steffen am Dienstag bekanntgab, soll den Ermittlern der Zugang zu entsprechenden Nutzerdaten vereinfacht werden. Dies soll auch möglich sein, wenn die Daten wie bei Facebook oder Twitter auf ausländischen Servern liegen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

22.01.2020

"Das ist irre (...) das funktioniert nicht"

Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank hat sich klar gegen eine komplett autofreie Innenstadt ausgesprochen. Bei einer Diskussion in Hamburger Handelskammer äußerte... [mehr]

19.01.2020

SPD-Neujahrsempfang im Rathaus

Die SPD-Bürgerschaftsfraktion hat heute über 1000 Gäste zum traditionellen Neujahrsempfang im Rathaus begrüßt. Als Ehrengast sprach Bundesfamilienministerin Franziska Giffey.... [mehr]

21.01.2020

Proteste gegen AfD im Rathaus

Rund 80 Demonstranten haben gestern Abend gegen die AfD im Rathaus protestiert. Hintergrund war der Besuch von Alexander Gauland, dem Vorsitzenden der AfD-Fraktion im... [mehr]

23.01.2020

Maxiplakat für CDU-Spitzenkandidat

Die CDU Hamburg hat heute ein Maxiplakat mit ihrem Spitzenkandidaten Marcus Weinberg präsentiert. Dieses misst ganze 86 Quadratmeter und hängt an einer Häuserfassade... [mehr]

23.01.2020

Grüne stellen Radverkehrsstrategie 2030 vor

Hamburg sollte zu einer Fahrradstadt werden. Das war 2015 eines der wichtigsten Anliegen der Grünen, bei der damaligen Bildung des Senats. Bisher ist auch einiges passiert,... [mehr]

21.01.2020

Zentrale Briefwahlstelle wird gut angenommen

Die zentrale Briefwahlstelle auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz wird gut angenommen. Das teilte Landeswahlleiter Oliver Rudolf auf Nachfrage von Hamburg 1 mit. Innerhalb der... [mehr]

24.01.2020

Neue Erhaltungsverordnung für die Elbchaussee

Die SPD und Grünen wollen mithilfe einer städtischen Erhaltungsverordnung das Erscheinungsbild der Elbchaussee auch für künftige Generationen sichern. Das sieht ein gemeinsamer... [mehr]

22.01.2020

CDU für Umbau der Willy-Brandt-Straße

Die CDU fordert in ihrem Wahlprogramm eine Neugestaltung der Willy-Brandt-Straße. Ziel sei es, die Innenstadt wieder zusammenzuführen. Das Konzept, das Spitzenkandidat Marcus... [mehr]

18.01.2020

Neujahrsempfang der Grünen im Rathaus

Auf ihrem Neujahrsempfang im Rathaus haben sich die Grünen fünf Wochen vor der Bürgerschaftswahl selbstbewusst gezeigt. Fraktionschef Anjes Tjarks sagte, die Zeiten änderten... [mehr]

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: Wer hält die Stadt unterirdisch am Laufen?

Sendung vom 23.01.2020

Schalthoff Live

Hamburg fünf Wochen vor der Wahl

Sendung vom 21.01.2020

Nachgefragt

Begleitung bei Krebserkrankungen

Sendung vom 21.01.2020