Hamburg, 03.08.2020 13:46 Uhr

Stadtgespraech


16:34 Uhr | 14.01.2020

Jan Fedders letzter Besuch auf dem Kiez

Trauerfahrt über die Reeperbahn

Hamburg verabschiedet sich von Jan Fedder. Familie, Freunde, Weggefährten und Kollegen, darunter viele Prominente und tausende Fans strömten dafür heute zum Michel um ihrem Idol, Freund und Wegbegleiter die letzte Ehre zu erweisen. Am 30. Dezember war das Hamburger Urgestein nach langer Krankheit in seiner Wohnung auf St. Pauli verstorben. Heute wäre Jan Fedder 65 Jahre alt geworden.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

28.07.2020

Corona-Testpflicht für Risiko-Rückkehrer

In der Landespressekonferenz waren heute auch die Reiserückkehrer ein Thema. Urlauber aus Risikogebieten sollen sich künftig direkt am Flughafen direkt auf das neue... [mehr]

30.07.2020

Nach Urteil im SS-Prozess

Nach dem Urteil im Prozess gegen den 93-jährigen ehemaligen Wachmann in KZ-Stutthof, hat die Verteidigung nun doch Revision eingelegt. Zuvor hatte bereits eine Kanzlei, die... [mehr]

30.07.2020

Weiterhin erhöhtes Corona-Infektionsgeschehen

Weiterhin erhöhtes Infektionsgeschehen in Hamburg. Seit Mittwoch sind in Hamburg 31 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Damit steigt die Zahl der Infizierten auf insgesamt 5.385... [mehr]

28.07.2020

Klage am Verwaltungsgericht abgewiesen

Die Aufstockung und Begrünung des Bunkers am Heiligengeistfeld darf wie geplant fortgesetzt werden. Die Klage eines Anwohners am Hamburger Verwaltungsgericht wurde am Montag... [mehr]

24.07.2020

Medienbericht: Corona-App fehlerhaft

Laut einem Bericht der „Bild“-Zeitung habe die Corona-Warn-App bei einigen Nutzern wochenlang kaum oder gar nicht funktioniert. Bei Android-Nutzern habe sich die notwendige... [mehr]

30.07.2020

Neuer Geh- und Radweg auf Finkenwerder

In den 1930 Jahren wurde ein Bahndamm quer über die Halbinsel Finkenwerder aufgeschüttet und eine Bahntrasse gelegt. Diese Hafenbahn vorsorgte ab 1937 die Deutsche Werft und... [mehr]

24.07.2020

16 Neuinfektionen gemeldet

Erhöhtes Corona-Infektionsgeschehen in Hamburg. Seit Donnerstag sind 16 neue Fälle gemeldet worden. Damit steigt die Zahl der Infizierten auf insgesamt 5290. 5000 davon gelten... [mehr]

24.07.2020

Corona-Tests für Reiserückkehrer

Mehrere Wochen bewegte sich das Corona-Infektionsgeschehen hier in Hamburg auf niedrigem Niveau. Nun aber steigen die Zahlen wieder an. Seit gestern sind 16 Neuinfektionen... [mehr]

23.07.2020

Ferienabenteuer "Pixi Erfahren"

Aufgrund des Corona-Virus kommen Sommerferien im Ausland für viele in diesem Jahr eher nicht in Frage. Viele Hamburgerinnen und Hamburger verbringen ihren Urlaub lieber... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Standpunkte TV

Kulturförderung in Zeiten von Corona

Sendung vom 29.07.2020

Besser vorgesorgt! Zukunft sicher gestalten

Rentenversicherungen nicht mehr sinnvoll

Sendung vom 29.07.2020

Die Grillerei

Grillen auf offenem Feuer

Sendung vom 24.07.2020