Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 26.01.2020 04:03 Uhr

Politik


16:07 Uhr | 14.01.2020

Antrag wird in Bürgerschaft eingereicht

Klimaschutz als Staatsziel in Verfassung

SPD und Grüne wollen zusammen mit der CDU und den Linken den Klimaschutz als Staatsziel in der Hamburger Verfassung verankern. Das geht aus einem gemeinsamen Antrag hervor. So soll der Satz „Insbesondere nimmt die Freie und Hansestadt Hamburg ihre Verantwortung für die Begrenzung der Erderwärmung wahr.” hinzugefügt werden. Der Antrag wird zur Bürgerschaftssitzung am 29. Januar eingereicht.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.01.2020

Neujahrsempfang der Grünen im Rathaus

Auf ihrem Neujahrsempfang im Rathaus haben sich die Grünen fünf Wochen vor der Bürgerschaftswahl selbstbewusst gezeigt. Fraktionschef Anjes Tjarks sagte, die Zeiten änderten... [mehr]

24.01.2020

Neue Erhaltungsverordnung für die Elbchaussee

Die SPD und Grünen wollen mithilfe einer städtischen Erhaltungsverordnung das Erscheinungsbild der Elbchaussee auch für künftige Generationen sichern. Das sieht ein gemeinsamer... [mehr]

18.01.2020

CDU verabschiedet "Hamburger Erklärung"

Der Bundesvorstand der CDU hat heute auf seiner Klausurtagung die sogenannte „Hamburger Erklärung“ verabschiedet. Damit soll bis Ende des Jahres ein neues Grundsatzprogramm für... [mehr]

17.01.2020

Neuer Bildungsplan für Hamburgs Vorschulen

Hamburgs Schulsenator Ties Rabe ist sich sicher: Kinder sind neugierig und lernen gern. Je eher sie mit dem Lernen beginnen, desto größer ist ihr späterer Bildungserfolg.... [mehr]

24.01.2020

Grüne und Linke stellen Wahlplakate vor

Anlässlich der Bürgerschaftswahl am 23. Februar haben heute die Grünen ihr Wahlplakat mit Spitzenkandidatin Katharina Fegebank vorgestellt. Laut aktuellen Umfragen liegt die... [mehr]

21.01.2020

Positive Bilanz bei Wohnraumförderung

Die Hamburger Investitions- und Förderbank hat im vergangenen Jahr knapp 3500 Sozialwohnungen bewilligt und 3700 fertiggestellt. Das hat der Senat bekannt gegeben. Der Großteil... [mehr]

22.01.2020

"Das ist irre (...) das funktioniert nicht"

Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank hat sich klar gegen eine komplett autofreie Innenstadt ausgesprochen. Bei einer Diskussion in Hamburger Handelskammer äußerte... [mehr]

21.01.2020

Zentrale Briefwahlstelle wird gut angenommen

Die zentrale Briefwahlstelle auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz wird gut angenommen. Das teilte Landeswahlleiter Oliver Rudolf auf Nachfrage von Hamburg 1 mit. Innerhalb der... [mehr]

19.01.2020

SPD-Neujahrsempfang im Rathaus

Die SPD-Bürgerschaftsfraktion hat heute über 1000 Gäste zum traditionellen Neujahrsempfang im Rathaus begrüßt. Als Ehrengast sprach Bundesfamilienministerin Franziska Giffey.... [mehr]

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: Wer hält die Stadt unterirdisch am Laufen?

Sendung vom 23.01.2020

Schalthoff Live

Hamburg fünf Wochen vor der Wahl

Sendung vom 21.01.2020

Nachgefragt

Begleitung bei Krebserkrankungen

Sendung vom 21.01.2020