Hamburg, 15.07.2020 06:12 Uhr

Gesellschaft


12:16 Uhr | 14.01.2020

"Man kann damit seinen eigenen Ruf (...) ruinieren"

Umweltsenator Kerstan warnt Siemens

Nachdem gestern eine Fridays for Future Spontandemonstration vor dem Siemensgelände in St. Georg stattgefunden hat, äußert sich nun auch Umweltsenator Jens Kerstan zum umstrittenen Kohlebergwerk-Auftrag von Siemens. So warnte er das Unternehmen in einem Gespräch mit dem Radiosender Hamburg Zwei mit den Worten „Man kann damit seinen eigenen Ruf bei Kunden und Lieferanten ruinieren“ . Die Rede ist von der Entscheidung des Unternehmens, die Adani-Kohlemine in Australien weiterhin zu beliefern. Bei Umweltschützern hatte diese Entscheidung für Protest gesorgt.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

08.07.2020

Reflektieren und sich selbst hinterfragen

Jörg Rositzke hat mit Joao Ulrich Heep, Buchautor und Vortragsredner, über alltäglichen Rassismus gesprochen, darüber wie wir alle auf die ein oder andere Weise rassistisch... [mehr]

10.07.2020

Zwei weitere Corona-Fälle seit Donnerstag

Weiterhin niedriges Corona-Infektionsgeschehen in Hamburg: Die Zahl der gemeldeten Fälle ist seit Donnerstag um zwei weitere gestiegen. Die Gesamtzahl liegt laut Senat bei... [mehr]

07.07.2020

GZUZ-Prozess: Weitere Zeugenaussagen

Vor dem Hanseatischen Oberlandesgericht ist heute der Prozess gegen den Rapper Gzuz, bekannt aus der Gruppe 187 Straßenbande, fortgesetzt worden. Wie bereits in den ersten... [mehr]

08.07.2020

Debatte um Rassismus und Gewalt in der Polizei

Rassismus und auch Gewalt durch die Polizei. Ein Thema, das seit dem gewalttätigen Tod des Afroamerikaners George Floyd durch die Polizei in den USA und den darauffolgenden... [mehr]

08.07.2020

Zahl der Geburten in Hamburg bleibt konstant

In Hamburg wurden im 1. Halbjahr 2020 nahezu gleich viele Kinder wie im Vorjahreszeitraum geboren. Insgesamt kamen laut Sozialbehörde 11.995 Kinder zur Welt. Hygieneregeln,... [mehr]

14.07.2020

Heimaturlaub in der eigenen Stadt

Besonders hart getroffen hat die Corona-Krise die Tourismus-Branche. Der Ausfall von Großveranstaltungen wie Schlagermove, Festivals oder Musicals lockt immer weniger Gäste in... [mehr]

10.07.2020

G20-Prozess: Fünf Männer verurteilt

Drei Jahre sind die Ausschreitungen auf der Elbchaussee während des G20-Gipfels her. Rund 220 Vermummte waren an jenen 7. Juli durch Altona gezogen und Hatten Autos an der... [mehr]

14.07.2020

Erste Schwimmversuche des Albino-Babies

Das neugeborene Albino-Seebärenbaby in Hagenbecks Tierpark ist heute das erste Mal ins große Eismeer abgetaucht. Hilfe gab es bei den ersten Schwimm- und Kletterversuchen... [mehr]

13.07.2020

Keine Neuinfektion seit Sonntag

Weiterhin niedriges Infektionsgeschehen in Hamburg: Seit Sonntag wurden keine neuen Corona-Fälle gemeldet. Damit bleibt die Zahl weiterhin bei 5230 bestätigten Covid-19-Fällen.... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Die Grillerei

Grillen auf dem Big Green Egg

Sendung vom 10.07.2020

Die Grillerei

Die Grillerei

Sendung vom 03.07.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wiedereröffnung: Die Versmannstraße als neue Achse zwischen südöstlicher Metropolregion und City

Sendung vom 01.07.2020