Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 20.02.2020 06:21 Uhr

Stadtgespraech


10:47 Uhr | 10.01.2020

Hoher Erfolg 2019

Lastenräder sollen weiter gefördert werden

Hamburg will den Kauf von Lastenrädern weiter fördern. Wie ein Sprecher der Umweltbehörde gegenüber Hamburg1 bestätigte, wird derzeit nach Möglichkeiten zur Finanzierung gesucht. Hintergrund ist, laut Behörde, der große Erfolg des Programms im letzten Jahr. Bereits 2019 wurden 1,5 Millionen Euro an Zuschüssen für die Räder bereitgestellt. Wenn es zu einer erneuten Förderung kommt, soll diese ab April, zum Beginn der Radsaison starten.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

12.02.2020

Hochwasser: Fischmarkt wieder geflutet

Die erwartete Sturmflut ist heute Morgen deutlich stärker als angenommen ausgefallen. So wurden nicht nur der Fischmarkt, sondern auch Abschnitte der Elbchaussee überflutet.... [mehr]

17.02.2020

BUDNI startet Bau für Sozialwohnungen

Wenn Sie an BUDNI denken, dann doch bestimmt vor allem an Waschmittel, Shampoo und andere Drogerieartikel? Heute hat die Hamburger Drogeriekette jedoch den Startschuss für ein... [mehr]

12.02.2020

Streit um 5G-Netzausbau

Schon heute sollen ca. 1,5 Mio. elektrohypersensible Menschen in Deutschland mit gesundheitlichen Problemen kämpfen. Es geht hierbei um bereits bestehende Mobilfunknetze. Vor... [mehr]

12.02.2020

Soll Hamburg Grundeinkommen testen?

Laura Brämswig, Co-Gründerin "Expedition Grundeinkommen", im Gespräch mit Marco Ostwald. [mehr]

15.02.2020

"Omas gegen Rechts" demonstrieren gegen AfD

Am Sonnabend Nachmittag haben Anhänger der Initiative „Omas gegen Rechts“ vor dem Hamburger Rathaus gegen einen Wiedereinzug der AfD in die Hamburgische Bürgerschaft... [mehr]

19.02.2020

Rapper Gzuz gegen Kaution wieder frei

Nachdem der Rapper Gzuz gestern verhaftet wurde, ist er heute gegen eine Kaution in Höhe von 100.000 Euro wieder freigelassen worden. Ein Richter hatte einen Haftbefehl gegen... [mehr]

14.02.2020

LPT: Erlaubnis zur Haltung von Tieren entzogen

Die Gesundsbehörde hat der Firma LPT mit sofortiger Wirkung die Erlaubnis zur Haltung von Tieren in Hamburg entzogen. Das betrifft das Tierversuchslabor in Neugraben, in dem... [mehr]

13.02.2020

Schwere Vorwürfe gegen die Stadt

Es sind schwere Vorwürfe, die Stadt mitten im Wahlkampf treffen. Laut Recherchen der Wochenzeitung die Zeit und des TV-Magazins Panorama hätten der Stadt fast 50 Millionen Euro... [mehr]

14.02.2020

Paloma-Viertel: Neue Pläne für Baubeginn

Beim Bau des neuen Paloma-Viertels an der Reeperbahn gibt es neue Pläne: Auf dem Baufeld 5 soll der Investor Bayrische Hausbau bauen, die Stadt kauft dann das Gebäude und... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Politische Jugendorganisationen zur Wahl

Sendung vom 18.02.2020

Menschen Marken Medien

tanktank - Mit Schwarzbrot und Delikatessen

Sendung vom 12.02.2020

Schalthoff Live

Eklat in Thüringen - Wahl in Hamburg

Sendung vom 11.02.2020