Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 21.02.2020 07:49 Uhr

Verkehr


17:17 Uhr | 03.01.2020

Beschwerden rückläufig

Weniger Flugverkehr nach 23 Uhr

Der Flughafen Hamburg hat 2019 deutlich weniger Beschwerden gegen Fluglärm nach 23 Uhr verzeichnet. Im letzten Jahr gab es noch 1.517 Beschwerden, im Jahr 2018 lag die Zahl noch bei 2.311. Diese positive Entwicklung ist auf den Rückgang der Starts und Landungen nach 23 Uhr zurückzuführen. Im Jahr 2019 gab es 42 Prozent weniger Verspätungen am Hamburg Airport, die das Flugverbot nach 23 Uhr verletzen hätten können. Die Zahl der Fluggäste am Hamburger Flughafen war 2019 gegenüber dem Vorjahr insgesamt auf 17,3 Millionen Passagiere leicht angestiegen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

11.02.2020

Einigung um Fernbahnhof Altona

Nun also doch - der Fernbahnhof Altona kann zum Diebsteich verlegt werden. Monatelang galt das Unterfangen als echte Hängepartie. Immer wieder kam es zum kompletten Stillstand,... [mehr]

05.02.2020

Neues BonusTicket für Auszubildende

Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres im August können Azubis die Busse und Bahnen in Hamburg zu deutlich günstigeren Preisen nutzen. Das neue "BonusTicket" kostet 30 Euro im... [mehr]

12.02.2020

Senat will Revision gegen Lufturteil einlegen

Der Senat will gegen ein Urteil zur Luftreinheit in Hamburg Revision einlegen. Das Oberverwaltungsgericht hatte im Dezember Teile des Luftreinhalteplans der Stadt bemängelt und... [mehr]

04.02.2020

Computersimulation für Verkehrsplanung

Eine neue Computersimulation für Hamburgs Verkehrsplanung ist in die Testphase gestartet. Laut Hamburger Verkehrsbehörde wird das neue rund 1,27 Millionen Euro teure... [mehr]

28.01.2020

Autofreies Ottensen wird vorzeitig beendet

Das Verwaltungsgericht Hamburg hat einem Eilantrag von zwei Bewohnern gegen die probeweise Einrichtung der Fußgängerzone in Ottensen stattgegeben. Wie das Verwaltungsgericht... [mehr]

29.01.2020

Hamburg in Stau-Ranking auf Platz eins

In einem bundesweiten Ranking der Stau-Städte ist Hamburg erneut auf dem ersten Platz gelandet. Das geht aus einer Auswertung des Navigationsgeräte-Herstellers TomTom hervor,... [mehr]

12.02.2020

Ausstellung der Ottensen-Evaluation

Seit gestern werden die Evaluationsergebnisse der autofreien Zone in Ottensen im Rahmen einer öffentlichen Ausstellung gezeigt. Noch bis zum 21. Februar können sich... [mehr]

18.02.2020

Nach Unfall: Vollsperrung auf A23

Auf der A23 ist am Vormittag zwischen Tornesch und Pinneberg Nord ein LKW aus bislang ungeklärter Ursache gegen die Mittelleitplanke gekracht. Die Autobahn musste daraufhin in... [mehr]

13.02.2020

"Landungsbrücken" ab morgen barrierefrei

Ab morgen ist die U3-Haltestelle „Landungsbrücken“ barrierefrei zugänglich. Damit konnten die knapp ein Jahr andauernden Bauarbeiten bereits einen Monat früher als geplant... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Politische Jugendorganisationen zur Wahl

Sendung vom 18.02.2020

Menschen Marken Medien

tanktank - Mit Schwarzbrot und Delikatessen

Sendung vom 12.02.2020

Schalthoff Live

Eklat in Thüringen - Wahl in Hamburg

Sendung vom 11.02.2020