Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 22.01.2020 12:28 Uhr

Politik


18:02 Uhr | 10.12.2019

Zusammenarbeit von Hamburg und Niedersachsen

Tschentscher und Weil wollen mehr Windkraft

Hamburg und Niedersachsen wollen ihre Zusammenarbeit intensivieren. Dazu haben der Hamburger Senat und die Niedersächsische Landesregierung heute im Hamburger Rathaus zum ersten mal seit 1991 eine gemeinsame Kabinettssitzung abgehalten. Schwerpunkt der Gespräche: Energie-Politik, insbesondere der Ausbau erneuerbarer Energien.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.01.2020

abgeordnetenwatch.de/hamburg startet

Die Dialogplattform abgeordnetenwatch.de hat heute ihr Frageportal zur Bürgerschaftswahl am 23. Februar gestartet. Auf der Plattform können Hamburger und Hamburgerinnen die... [mehr]

21.01.2020

Social Media in der Politik

[mehr]

21.01.2020

SPD liegt vor Grünen

Rund einen Monat vor der Bürgerschaftswahl liegt die SPD bei den Hamburger Wählern hoch im Kurs. So führen die Sozialdemokraten laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag... [mehr]

22.01.2020

"Das ist irre (...) das funktioniert nicht"

Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank hat sich klar gegen eine komplett autofreie Innenstadt ausgesprochen. Bei einer Diskussion in Hamburger Handelskammer äußerte... [mehr]

21.01.2020

Zentrale Briefwahlstelle wird gut angenommen

Die zentrale Briefwahlstelle auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz wird gut angenommen. Das teilte Landeswahlleiter Oliver Rudolf auf Nachfrage von Hamburg 1 mit. Innerhalb der... [mehr]

15.01.2020

Neue Initiative will autofreie Innenstadt

Autofrei-Projekte sind in Hamburg immer wieder im Gespräch. Im vergangenen Jahr starteten bereits zwei Pilotprojekte in Ottensen und im Rathausquartier. Die neue... [mehr]

13.01.2020

Briefwahl kann ab heute beantragt werden

Ab heute können Hamburgerinnen und Hamburger ihre Briefwahlunterlagen für die Bürgerschaftswahl im Februar über den Online-Bürgerservice beantragen. Innerhalb von drei bis vier... [mehr]

14.01.2020

Zentrale Briefwahlstelle in der Innenstadt

Zur Bürgerschaftswahl am 23. Februar wird es erstmals eine zentrale Briefwahlstelle in der Innenstadt geben. Seit heute können alle Hamburger Wahlberechtigten am... [mehr]

21.01.2020

Positive Bilanz bei Wohnraumförderung

Die Hamburger Investitions- und Förderbank hat im vergangenen Jahr knapp 3500 Sozialwohnungen bewilligt und 3700 fertiggestellt. Das hat der Senat bekannt gegeben. Der Großteil... [mehr]

Neu in der Mediathek

Nachgefragt

Begleitung bei Krebserkrankungen

Sendung vom 21.01.2020

Nachgefragt

Beratung für Sexualität und Schwangerschaft

Sendung vom 20.01.2020

Nachgefragt

Totkrank und trotzdem glücklich

Sendung vom 20.01.2020