Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 29.01.2020 12:54 Uhr

Blaulicht


18:20 Uhr | 09.12.2019

Nach Gasalarm in Bahrenfelder Chaussee

Defekte Heizung offenbar Ursache

Nachdem am Sonntagabend ein Mehrfamilienhaus in der Bahrenfelder Chausse wegen eines Gasalarms evakuiert worden war, sind nun alle Wohnungen wieder freigegeben. Wie eine Sprecherin der Polizei gegenüber Hamburg1 bekannt gab, wird nun noch die Heizung in der Wohnung des Verstorbenen untersucht. Die Hintergründe des Todes sind allerdings weiterhin unklar. 23 Personen mussten aufgrund des Gasalarms gestern aus dem Haus gerettet und anschließend notärztlich versorgt werden. Zuvor hatten die Rettungskräfte einen älteren leblosen Mann vorgefunden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

23.01.2020

Angeklagte gestehen Tat

Drei Männer mussten sich heute vor dem Landgericht Hamburg verantworten. Bei Prozessbeginn haben alle Angeklagten die Tat gestanden. Ihnen wird vorgeworfen, im Juni vergangenen... [mehr]

27.01.2020

"Feuerteufel von Rellingen" erneut vor Gericht

Die Generalstaatsanwaltschaft Berlin hat gegen den 31-Jährigen Andre M. Anklage vor der großen Strafkammer des Landgerichts Berlin erhoben. Dem Angeklagten werden bundesweite... [mehr]

25.01.2020

Erneuter Brand an der Großen Bergstraße

Am Freitagabend hat es in Altona erneut in einem Wohn- und Geschäftsgebäude an der Großen Bergstraße gebrannt. Dort hatte es bereits am Montag dieser Woche im Kellerbereich... [mehr]

22.01.2020

"Diebesgut bis zum Kölner Raum gefunden"

Die Polizei ist nach den Razzien in Hamburg mit Ergebnis sehr zufrieden. [mehr]

22.01.2020

Razzia in Tierheim Süderstraße

Im Tierheim Süderstraße hat es am Morgen eine Durchsuchung durch das Bezirksamt Mitte gegeben. Wie eine Sprecherin des Amtes gegenüber Hamburg 1 bestätige, hatte es zuvor... [mehr]

29.01.2020

65-Jähriger stirbt bei Autounfall

In Hamburg-Eißendorf ist gestern Abend ein Mann bei einem Autounfall ums Leben gekommen. In einer Kurve der Straße Göhlbachtal verlor der Fahrer die Kontrolle über sein... [mehr]

24.01.2020

Polizei bestätigt Identität

Der seit September 2019 in Hamburg vermisste Brasilianer ist tot. Wie die Polizei heute bestätigte, handelt es sich bei dem am 19. Januar in einer Wohnung in der Neustadt... [mehr]

22.01.2020

"Keine konkrete Begründung für den Einsatz"

Im Tierheim Süderstraße hat es am Morgen eine Durchsuchung durch das Bezirksamt Mitte gegeben. Wie eine Sprecherin des Amtes gegenüber Hamburg 1 bestätige, hatte es zuvor... [mehr]

20.01.2020

Leiche offenbar vermisster Brasilianer

Die Hamburger Polizei hat bei einer Wohnungsdurchsuchung in der Neustadt eine Leiche gefunden. Die Identität des Toten ist noch nicht abschließend geklärt, derzeit gehen die... [mehr]

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: Wer hält die Stadt unterirdisch am Laufen?

Sendung vom 23.01.2020

Schalthoff Live

Hamburg fünf Wochen vor der Wahl

Sendung vom 21.01.2020

Nachgefragt

Begleitung bei Krebserkrankungen

Sendung vom 21.01.2020