Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 29.01.2020 12:14 Uhr

Blaulicht


14:27 Uhr | 09.12.2019

Täter auf der Flucht

Geldbote in Barmbek ausgeraubt

In der Schwalbenstraße in Barmbek ist am Mittag ein Geldbote von zwei Männern körperlich angegriffen und überfallen worden. Wie die Polizei gegenüber Hamburg1 bestätigte, flohen beide Täter mit dem Geld in die U-Bahn-Station Habichtstraße. Sofortige Fahndungsmaßnahmen mit einem Spürhund und dem Polizeihubschrauber Libelle blieben ohne Erfolg. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

22.01.2020

"Diebesgut bis zum Kölner Raum gefunden"

Die Polizei ist nach den Razzien in Hamburg mit Ergebnis sehr zufrieden. [mehr]

20.01.2020

Wer erkennt diesen Mann?

Mit diesem Foto fahndet die Hamburger Polizei gemeinsam mit Kollegen aus Schleswig-Holstein und der Polizeidirektion Lüneburg nach einem bislang unbekannten Täter. Er soll... [mehr]

22.01.2020

"Keine konkrete Begründung für den Einsatz"

Im Tierheim Süderstraße hat es am Morgen eine Durchsuchung durch das Bezirksamt Mitte gegeben. Wie eine Sprecherin des Amtes gegenüber Hamburg 1 bestätige, hatte es zuvor... [mehr]

20.01.2020

Vergewaltigungs-Prozess gestartet

Wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung muss sich ab heute ein 26-jähriger Taxifahrer vor dem Oberlandesgericht verantworten. Im August 2017 soll der Mann eine 21-Jährige hilflos... [mehr]

29.01.2020

Verkehrsunfall in Wandsbek

In Wandsbek ist gestern Abend ein Linienbus mit einem Auto zusammengestoßen. Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung Tegelweg/Eckerkoppel während eines starken Schneeregens.... [mehr]

22.01.2020

Razzia in Tierheim Süderstraße

Im Tierheim Süderstraße hat es am Morgen eine Durchsuchung durch das Bezirksamt Mitte gegeben. Wie eine Sprecherin des Amtes gegenüber Hamburg 1 bestätige, hatte es zuvor... [mehr]

20.01.2020

"Handelt sich wohl um vermissten Brasilianer"

Nachdem die Polizei gestern bei einer Wohnungsdurchsuchung eine Leiche gefunden hatte, gehen die Ermittler nun davon aus, dass es sich um den vermissten Brasilianer Matheus... [mehr]

24.01.2020

Fahndung nach Attacke am Bahnhof Schlump

Die Polizei fahndet nach zwei unbekannten Verdächtigen, die Anfang August 2019 am Bahnhof Schlump eine fünfköpfige Gruppe attackiert haben sollen. Die Bilder stammen von einer... [mehr]

29.01.2020

65-Jähriger stirbt bei Autounfall

In Hamburg-Eißendorf ist gestern Abend ein Mann bei einem Autounfall ums Leben gekommen. In einer Kurve der Straße Göhlbachtal verlor der Fahrer die Kontrolle über sein... [mehr]

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: Wer hält die Stadt unterirdisch am Laufen?

Sendung vom 23.01.2020

Schalthoff Live

Hamburg fünf Wochen vor der Wahl

Sendung vom 21.01.2020

Nachgefragt

Begleitung bei Krebserkrankungen

Sendung vom 21.01.2020