Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 29.01.2020 13:29 Uhr

Blaulicht


07:26 Uhr | 05.12.2019

Opfer erlitt schwere Verletzungen im Gesicht

Mann mit Machete angegriffen

In Niendorf ist gestern Abend ein Mann mit einer Machete angegriffen worden. Dabei erlitt er schwere Verletzungen im Gesicht. Der Vorfall ereignete sich gegen 20 Uhr vor einem Supermarkt am Tibarg Center. Laut Angaben der Polizei, sollen sich Täter und Opfer gekannt haben. Warum es zu dem Angriff kam, ist derzeit noch unklar. Der Täter befindet sich auf der Flucht.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

20.01.2020

Leiche offenbar vermisster Brasilianer

Die Hamburger Polizei hat bei einer Wohnungsdurchsuchung in der Neustadt eine Leiche gefunden. Die Identität des Toten ist noch nicht abschließend geklärt, derzeit gehen die... [mehr]

24.01.2020

Fahndung nach Attacke am Bahnhof Schlump

Die Polizei fahndet nach zwei unbekannten Verdächtigen, die Anfang August 2019 am Bahnhof Schlump eine fünfköpfige Gruppe attackiert haben sollen. Die Bilder stammen von einer... [mehr]

20.01.2020

"Handelt sich wohl um vermissten Brasilianer"

Nachdem die Polizei gestern bei einer Wohnungsdurchsuchung eine Leiche gefunden hatte, gehen die Ermittler nun davon aus, dass es sich um den vermissten Brasilianer Matheus... [mehr]

24.01.2020

Polizei bestätigt Identität

Der seit September 2019 in Hamburg vermisste Brasilianer ist tot. Wie die Polizei heute bestätigte, handelt es sich bei dem am 19. Januar in einer Wohnung in der Neustadt... [mehr]

29.01.2020

65-Jähriger stirbt bei Autounfall

In Hamburg-Eißendorf ist gestern Abend ein Mann bei einem Autounfall ums Leben gekommen. In einer Kurve der Straße Göhlbachtal verlor der Fahrer die Kontrolle über sein... [mehr]

29.01.2020

Verkehrsunfall in Wandsbek

In Wandsbek ist gestern Abend ein Linienbus mit einem Auto zusammengestoßen. Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung Tegelweg/Eckerkoppel während eines starken Schneeregens.... [mehr]

20.01.2020

Vergewaltigungs-Prozess gestartet

Wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung muss sich ab heute ein 26-jähriger Taxifahrer vor dem Oberlandesgericht verantworten. Im August 2017 soll der Mann eine 21-Jährige hilflos... [mehr]

23.01.2020

Angeklagte gestehen Tat

Drei Männer mussten sich heute vor dem Landgericht Hamburg verantworten. Bei Prozessbeginn haben alle Angeklagten die Tat gestanden. Ihnen wird vorgeworfen, im Juni vergangenen... [mehr]

24.01.2020

Brand in der Warburgstraße

In der Warburgstraße in Rotherbaum haben heute mehrere Baustellencontainer gebrannt. Die Baustelle liegt rund 100 Meter vom Generalkonsulat der Vereinigten Staaten entfernt.... [mehr]

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: Wer hält die Stadt unterirdisch am Laufen?

Sendung vom 23.01.2020

Schalthoff Live

Hamburg fünf Wochen vor der Wahl

Sendung vom 21.01.2020

Nachgefragt

Begleitung bei Krebserkrankungen

Sendung vom 21.01.2020