Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 29.01.2020 11:35 Uhr

Verkehr


18:05 Uhr | 04.12.2019

Hinterlandverkehr soll noch effektiver gestaltet werden

Bahnkonferenz tagt in der Handelskammer

In der Handelskammer hat heute zum dritten Mal die sog. Bahnkonferenz getagt. Veranstaltet wird diese von dem „Arbeitskreis Schiene“ der Logistik-Initiative Hamburg sowie der Hafen Hamburg Marketing e.V. Ziel ist es, Logistikunternehmen zu vernetzen, um den Hinterlandverkehr effektiver gestalten zu können. Zu den wirtschaftlichen Herausforderungen und Perspektiven für den Hafen sprach zum Auftakt der Konferenz der Vorsitzende des Aufsichtsrats der HHLA und Ex-Bahnchef Dr. Rüdiger Grube. Im aktuellen Quartal konnte die Hafenbahn den erst zu Beginn des Jahres aufgestellten Rekord nochmals übertreffen. Durch die effiziente Nutzung der vorhandenen Infrastruktur konnten so 698.500 Container Container transportiert werden. Im Vergleich zu 2017 wuchs der Anteil von Zügen mit einer Länge von über 700 Metern außerdem um 70 Prozent.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

29.01.2020

Hamburg in Stau-Ranking auf Platz eins

In einem bundesweiten Ranking der Stau-Städte ist Hamburg erneut auf dem ersten Platz gelandet. Das geht aus einer Auswertung des Navigationsgeräte-Herstellers TomTom hervor,... [mehr]

08.01.2020

S-Bahn-Chef verspricht weniger Störungen

Die S-Bahn Hamburg ist im vergangenen Jahr häufiger in die Kritik geraten. Viele Störungen und Verspätungen mussten Fahrgäste hinnehmen. Doch im Jahr 2020 soll sich das ändern.... [mehr]

19.01.2020

UFO kündigt erneute Streiks an

Die Gewerkschaft UFO hat erneut Streiks angekündigt. Demnach könnten bald Passagieren der Fluggesellschaft Lufthansa Verspätungen und Flugausfälle drohen. UFO fordert... [mehr]

06.01.2020

Erneute Sperrungen auf der A7

In den kommenden zwei Wochen müssen sich Autofahrer auf der A7 erneut auf Sperrungen einstellen. Grund dafür sind Arbeiten zur Fertigstellung des Lärmschutztunnels in... [mehr]

28.01.2020

Ehestorfer Heuweg wird nicht voll gesperrt

Der nördliche Bauabschnitt des Ehestorfer Heuwegs muss während der zweiten Bauphase nun doch nicht voll gesperrt werden. Stattdessen soll nach eingehender Prüfung unter... [mehr]

28.01.2020

Autofreies Ottensen wird vorzeitig beendet

Das Verwaltungsgericht Hamburg hat einem Eilantrag von zwei Bewohnern gegen die probeweise Einrichtung der Fußgängerzone in Ottensen stattgegeben. Wie das Verwaltungsgericht... [mehr]

15.01.2020

Fünf neue Treppenzugänge geplant

Der Hamburger Hauptbahnhof soll entlastet werden. Dafür plant die Deutsche Bahn innerhalb der nächsten zwei Jahre fünf neue Treppenzugänge zu den Bahnsteigen zu bauen. Die... [mehr]

03.01.2020

DT5-U-Bahnen ab Sonnabend wieder fahrtüchtig

Ab Morgen Abend befinden sich wieder alle neuen Hamburger DT5-U-Bahn-Züge im Betrieb. Das teilte die HOCHBAHN heute mit. Mit dem Jahreswechsel waren 95 der 120 neuen Fahrzeuge... [mehr]

22.01.2020

Abbiegeassistenten für städtische LKW

Abbiegende LKW stellen immer wieder eine große Gefahr, vor allem für Radfahrer dar. Um die oft tödlichen Unfälle zu verhindern, werden alle Laster, die im Auftrag der Stadt... [mehr]

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: Wer hält die Stadt unterirdisch am Laufen?

Sendung vom 23.01.2020

Schalthoff Live

Hamburg fünf Wochen vor der Wahl

Sendung vom 21.01.2020

Nachgefragt

Begleitung bei Krebserkrankungen

Sendung vom 21.01.2020