Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 11.12.2019 08:53 Uhr

Gesellschaft


18:17 Uhr | 03.12.2019

"United4Rescue - Gemeinsam Retten!"

Neues Bündnis für die Seenotrettung

In Hamburg ist ein neues zivilgesellschaftliches Bündnis für die Seenotrettung gegründet worden. Unter dem Namen „United4Rescue – Gemeinsam Retten“ hat sich die evangelische Kirche mit mehreren Kommunen, Vereinen und Initiativen zusammengeschlossen, um gemeinsam ein Schiff zur Seenotrettung ins Mittelmeer zu schicken. Ziel ist es, Menschenleben zu retten und das zivilgesellschaftliche Engagement zu bündeln.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

05.12.2019

Silvester: Feuerwerksverbot am Jungfernstieg

Immer wieder ist dieses Thema in den letzten Jahren diskutiert worden: Feuerwerk zu Silvester ja oder nein? In der aktuellen Klimadebatte werden die Forderungen zumindest nach... [mehr]

29.11.2019

Erneuter Klimastreik

In der Hamburger Innenstadt haben heute mehr als 30.000 Menschen für besseren Klimaschutz demonstriert. Wir haben uns unter den Aktivisten umgehört, was genau sie fordern und... [mehr]

29.11.2019

Globaler Klimastreik in Hamburg

Fridays For Future war auch heute wieder das Stichwort. 55.000, vorwiegend junge Menschen, gingen in Hamburg für das Weltklima auf die Straße. Das sind deutlich weniger, als... [mehr]

10.12.2019

Handelskammer-Rebellen dürfen doch antreten

Die Handelskammer-Rebellen dürfen jetzt doch bei der kommenden Plenumswahl im Februar antreten. Das berichtet der NDR. Zuvor wurden die 30 Frauen und Männer von der Wahl... [mehr]

29.11.2019

Globaler Klimastreik in Hamburg

Bei tollem Hamburger Wetter findet heute der nächste globale Klimastreik statt. [mehr]

10.12.2019

Zwei Volksinitiativen gestartet

Hamburger Mietervereine wollen zwei Volksinitiativen starten, mit denen sie den Senat zu einer anderen Bau- und Bodenpolitik zwingen wollen. So sollen unter anderem auf... [mehr]

29.11.2019

Demonstration für besseren Klimaschutz

Am Freitagnachmittag haben sich laut Polizei rund 30.000 Demonstranten in der Innenstadt versammelt. Gemeinsam protestieren sie unter dem Motto „Neustart Klima“ für einen... [mehr]

29.11.2019

Weniger HIV-Neuinfektionen

Die Anzahl der HIV-Neuinfektionen in Hamburg ist erneut zurückgegangen. Das gab SPD Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks heute anlässlich des Welt-AIDS-Tages bekannt.... [mehr]

03.12.2019

Online Plattform gegen Mobbing an Schulen

Um Mobbing an Schulen entgegenzuwirken,hat die Behörde für Schule und Berufsbildung die Online Plattform “Gemeinsam Klasse sein” ins Leben gerufen. Nach einer einjährigen... [mehr]