Hamburg, 05.04.2020 06:18 Uhr

Blaulicht


13:36 Uhr | 24.11.2019

Kurioser Fehlalarm

Großeinsatz nach vermeintlichem Leichenfund

Fehlalarm Höhe des Anlegers Teufelsbrück: Wegen der Sichtung einer vermeintlichen Wasserleiche sind Polizei und Feuerwehr am Sonntag Vormittag zu einem großangelegten Sucheinsatz ausgerückt. Ein Jogger hatte die Einsatzkräfte alarmiert, nachdem er einen scheinbar schwimmenden Körper im Wasser entdeckte. Feuerwehrleute suchten mit Einsatzwagen vom Land und diversen Kleinbooten vom Wasser aus. Auch ein Hubschrauber kam zum Einsatz. Finden konnten die Einsatzkräfte letztendlich jedoch nur eine jagende Robbe. Das, so der Einsatzleiter der Feuerwehr, decke sich mit Aufnahmen, die der Jogger den Einsatzkräften zeigte.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

19.03.2020

Fahndung nach Überfall in Tonndorf

Nach einer versuchten räuberischen Erpressung, fahndet die Polizei nun öffentlich nach dem bislang unbekannten Täter. Der Mann hatte in der Nacht zum 11. Februar zwei... [mehr]

03.04.2020

Wasserrohrbruch in Straße Butenfeld am UKE

Ein Wasserrohrbruch hat heute morgen die Straße Butenfeld in Lokstedt überschwemmt. Ein Trupp Bauarbeiter hatte bei Bohrungen im Erdreich eine Versorgungsleitung getroffen.... [mehr]

27.03.2020

Müllpresse brennt auf Krankenhausgelände

Auf dem Gelände des Boberger Krankenhauses hat am Morgen eine Müllpresse gebrannt. Wegen der starken Rauchentwicklung rückte die Hamburger Feuerwehr mit 36 Einsatzkräften an,... [mehr]

31.03.2020

Feuerwehr zieht Auto aus der Alster

Am Morgen ist ein PKW vom Steg eines Ruderclubs in die Alster gerollt und zu einem Drittel im Wasser versunken. Die Feuerwehr zog den Wagen, bei dem es sich um den... [mehr]

25.03.2020

Feuer in Seniorenresidenz

Gestern Abend hat es in einer Seniorenresidenz in Iserbrook gebrannt. Das Feuer war in der Küche einer Wohneinheit ausgebrochen, konnte von der Feuerwehr Hamburg jedoch schnell... [mehr]

16.03.2020

Coronaverdachtsfall in Feuerwache

Die Feuerwache 12 in Altona ist am Sonntagabend wegen eines Coronaverdachtsfalls geschlossen worden. Alle Mitarbeiter wurden daraufhin vorsorglich in häusliche Quarantäne... [mehr]

04.04.2020

A23: Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Auf der A23 auf Höhe Eidelstedt ist am Nachmittag ein Autofahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Fahrer die Kontrolle über sein... [mehr]

27.03.2020

Feuer in Einfamilienhaus in Sasel

In Sasel hat in der Nacht ein Einfamilienhaus gebrannt. Die Feuerwehr Hamburg war von den beiden Bewohnern des Hauses alarmiert worden, die sich bereits vor Eintreffen der... [mehr]

17.03.2020

Bauarbeiter ums Leben gekommen

Bei einem Zusammensturz eines Baugerüstes auf St. Pauli ist ein Bauarbeiter ums Leben gekommen. Drei weitere wurden verletzt. Die Feuerwehr ist derzeit mit einem Großaufgebot... [mehr]