Hamburg, 11.07.2020 03:25 Uhr

Wirtschaft


19:22 Uhr | 20.11.2019

Dank neuer Liniendienste

Hafen steigert Umsatz

Der Hamburger Hafen konnte auch in den ersten neun Monaten dieses Jahres deutlich steigende Umsätze und Gewinne verzeichnen. In den ersten 9 Monaten dieses Jahres steigerte Deutschlands größter Hafen den Seegüterumschlag im Vergleich zum Vorjahr um rund drei Prozent auf 104 Millionen Tonnen. Auch der Containerumschlag ist mit 7 Millionen Standardcontainern deutlich angestiegen. Damit ist der Gesamtumschlag des Hamburger Hafens stärker gewachsen, als der in den Häfen von Rotterdam und Antwerpen. Ausschlaggebend für das Wachstum sind vor allem die neuen Liniendienste nach Amerika, Kanada und Mexiko.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

01.07.2020

Weltweiter Stellenabbau bei Airbus

Weltweiter Stellenabbau: Der Flugzeughersteller Airbus will allein in Deutschland rund 5.100 Arbeitsplätze streichen. Das gab das Unternehmen gestern Abend bekannt. Deutschland... [mehr]

18.06.2020

"Es gibt keine verlässliche Prognose!"

Der Containerumschlag im Hamburger Hafen könnte in den kommenden Jahren wesentlich langsamer wachsen, als zunächst erwartet. Das geht aus einer neuen Prognose im Auftrag der... [mehr]

01.07.2020

Airbus streicht 5.100 Stellen in Deutschland

Senator Westhagemann zur Krise in der Luftfahrt [mehr]

07.07.2020

Insolvenzwelle befürchtet

Ob in Altona und Harburg oder direkt in der Innenstadt: Langsam füllen sich die Einkaufsmeilen- und passagen wieder. Doch damit ist der Einzelhandel noch lange nicht über den... [mehr]

19.06.2020

Mehrwertsteuer wird am 1. Juli gesenkt

Mit einem Wumms - dem milliardenschweren Konjunkturpaket - will der Bund aus der Krise kommen. Ein zentraler Teil des Pakets ist die Senkung der Mehrwertsteuer von 19 auf 16... [mehr]

19.06.2020

Wegen Corona: Tourismus im April eingebrochen

Die Gäste- und Übernachtungszahlen in Hamburg sind im April stark eingebrochen. So sank die Zahl der Übernachtungen laut Statistikamt im Vergleich zum Vorjahr um 94,1 Prozent.... [mehr]

23.06.2020

Event-Branche fordert Dialog mit Politik

Gestern fand bundesweit die „Night of Light“ statt. Unterschiedliche Gebäude und Bauwerke werden rot beleuchtet, um auf die dramatische Situation in der Veranstaltungsbranche... [mehr]

01.07.2020

Mehrwertsteuersenkung ab heute gültig

Ab heute gilt bundesweit die Mehrwertsteuersenkung von 19 auf 16 Prozent, bzw. von 7 auf 5 Prozent für Produkte und Dienstleistungen. Ob die Senkung der Steuer direkt auf den... [mehr]

22.06.2020

HHLA-Chefin in der Kritik

Die Bürgerschaftsfraktion der Linken kritisiert die zusätzliche Vergütung von HHLA-Chefin Angela Titzrath und hat deshalb nun eine kleine Anfrage an den Senat gestellt.... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Die Grillerei

Die Grillerei

Sendung vom 03.07.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wiedereröffnung: Die Versmannstraße als neue Achse zwischen südöstlicher Metropolregion und City

Sendung vom 01.07.2020

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020