Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 11.12.2019 09:51 Uhr

Gesellschaft


16:46 Uhr | 16.11.2019

"LPT-Labor muss schließen"

15.000 Demonstranten gegen Tierversuche

Seit Oktober sind die grausamen Bilder von Tierversuchen, in dem LPT-Labor in Mienenbüttel, öffentlich. Seitdem herrscht eine riesige Diskussion, ob die Versuche noch Zeitgemäß sind. Bei einer ersten Demonstration haben sich knapp 8.000 Personen auf die Straße begeben, um ein Zeichen zu setzen. An diesem Wochenende wurde das noch übertroffen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

06.12.2019

Duschbus für Obdachlose rollt durch die Stadt

Für Menschen die auf der Straße leben werden alltägliche Dinge häufig zur Herausforderung. Dazu zählt auch die tägliche Dusche. Mit einem ganz besonderen Crowdfunding Projekt... [mehr]

10.12.2019

Handelskammer-Rebellen dürfen doch antreten

Die Handelskammer-Rebellen dürfen jetzt doch bei der kommenden Plenumswahl im Februar antreten. Das berichtet der NDR. Zuvor wurden die 30 Frauen und Männer von der Wahl... [mehr]

10.12.2019

Drohnenabwehrsystem am Hamburg Airport

Der Hamburg Airport startet ein Modellprojekt zur Abwehr von Drohnen. Mit dem sogenannten „Falke“-Abwehrsystem sollen unbemannte Luftfahrtsysteme identifiziert und notfalls... [mehr]

29.11.2019

Demonstration für besseren Klimaschutz

Am Freitagnachmittag haben sich laut Polizei rund 30.000 Demonstranten in der Innenstadt versammelt. Gemeinsam protestieren sie unter dem Motto „Neustart Klima“ für einen... [mehr]

03.12.2019

Neues Bündnis für die Seenotrettung

In Hamburg ist ein neues zivilgesellschaftliches Bündnis für die Seenotrettung gegründet worden. Unter dem Namen „United4Rescue – Gemeinsam Retten“ hat sich die evangelische... [mehr]

08.12.2019

Mehr Geld für Grundschullehrer

Schulsenator Ties Rabe plant die Gehälter der Grundschullehrer in Hamburg anzuheben. So sollen die Lehrkräfte stufenweise bis 2023 auf die gleiche Gehaltsstufe mit Lehrern an... [mehr]

05.12.2019

"Tisch gegen Antisemitismus"

Am kommenden Donnerstag soll der von der Bürgerschaft befürwortete „Tisch gegen Antisemitismus“ zum ersten Mal zusammenkommen. Hierzu hat die Hamburger Sozialbehörde... [mehr]

29.11.2019

Globaler Klimastreik in Hamburg

Fridays For Future war auch heute wieder das Stichwort. 55.000, vorwiegend junge Menschen, gingen in Hamburg für das Weltklima auf die Straße. Das sind deutlich weniger, als... [mehr]

05.12.2019

Wohnen in Hamburg überdurchschnittlich teuer

Das Wohnen in Hamburg ist deutlich teurer als in anderen Bundesländern.So haben die Hamburger im vergangenen Jahr im Durchschnitt rund ein drittel ihrer Einkünfte für die Miete... [mehr]