Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 27.01.2020 01:35 Uhr

Blaulicht


11:34 Uhr | 16.11.2019

Suche nach illegalen Gegenständen

Über 400 kontrollierte Personen - Eine Festnahme

22 Verstöße gegen das Waffengesetz sind bei der Großkontrolle der Bundespolizei in der Nacht zu Sonnabend am Bahnhof Reeperbahn festgestellt worden. Insgesamt haben die Beamten über 400 Personen kontrolliert. Eine davon wurde festgenommen. Der Schwerpunkt wurde auf die Waffenverbotszonen gelegt. Desshalb wurden die Personen auf illegale Gegenstände durchsucht. Knapp 140 Polizisten waren bei der Kontrolle im Einsatz.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

24.01.2020

Polizei bestätigt Identität

Der seit September 2019 in Hamburg vermisste Brasilianer ist tot. Wie die Polizei heute bestätigte, handelt es sich bei dem am 19. Januar in einer Wohnung in der Neustadt... [mehr]

17.01.2020

84-Jähriger muss Führerschein abgeben

Der Führerschein des 84-jährigen Mannes, der gestern Abend einen Fußgänger in Hummelsbüttel angefahren hatte, ist beschlagnahmt worden. Der Fahrer wurde nach dem Unfall... [mehr]

22.01.2020

"Keine konkrete Begründung für den Einsatz"

Im Tierheim Süderstraße hat es am Morgen eine Durchsuchung durch das Bezirksamt Mitte gegeben. Wie eine Sprecherin des Amtes gegenüber Hamburg 1 bestätige, hatte es zuvor... [mehr]

20.01.2020

Wer erkennt diesen Mann?

Mit diesem Foto fahndet die Hamburger Polizei gemeinsam mit Kollegen aus Schleswig-Holstein und der Polizeidirektion Lüneburg nach einem bislang unbekannten Täter. Er soll... [mehr]

22.01.2020

Razzia in Tierheim Süderstraße

Im Tierheim Süderstraße hat es am Morgen eine Durchsuchung durch das Bezirksamt Mitte gegeben. Wie eine Sprecherin des Amtes gegenüber Hamburg 1 bestätige, hatte es zuvor... [mehr]

20.01.2020

Polizei findet Leiche auf St. Pauli

Die Polizei hat gestern in einem Hochhaus auf St Pauli eine Leiche gefunden. Der Körper soll mittlerweile schon stark verwest sein. Die genaue Todesursache und die Identität... [mehr]

21.01.2020

Brand in Altonaer Wohnkomplex

In Hamburg Altona ist es gestern Abend zu einem Brand in einem Wohnkomplex gekommen. Die Feuerwehr konnte die meisten Bewohner unverletzt aus ihren Wohnungen befreien, eine... [mehr]

22.01.2020

Razzia gegen Einbruchskriminalität

Auf St. Pauli haben Polizeibeamte am Morgen mehrere Wohnungen gestürmt. Die Mitarbeiter der Spezialdienststelle gegen Einbruchskriminalität hatten Durchsuchungsbeschlüsse... [mehr]

24.01.2020

Fahndung nach Attacke am Bahnhof Schlump

Die Polizei fahndet nach zwei unbekannten Verdächtigen, die Anfang August 2019 am Bahnhof Schlump eine fünfköpfige Gruppe attackiert haben sollen. Die Bilder stammen von einer... [mehr]

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: Wer hält die Stadt unterirdisch am Laufen?

Sendung vom 23.01.2020

Schalthoff Live

Hamburg fünf Wochen vor der Wahl

Sendung vom 21.01.2020

Nachgefragt

Begleitung bei Krebserkrankungen

Sendung vom 21.01.2020