Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 11.12.2019 08:53 Uhr

Blaulicht


15:23 Uhr | 15.11.2019

Zwei Männer in Rahlstedt vorläufig festgenommen

Großangelegte Kontrolle nach Einbrechern

Mit länderübergreifenden Verkehrskontrollen ist die Polizei vergangene Nacht in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen gegen Einbrecher vorgegangen. An diversen Kontrollstellen haben die Polizisten Autofahrer gesichtet und bei Verdacht angehalten. Dabei nahmen die Beamten in Rahlstedt zwei Männer vorläufig fest, sie hatten Einbruchswerkzeug und mutmaßliches Diebesgut dabei. Insgesamt schrieben die Einsatzkräfte 14 Strafanzeigen und leiteten 50 Ordnungswidrigkeiten ein. Bei 10 kontrollierten Personen besteht der Verdacht des illegalen Aufenthalts. Die Kontrollen fanden an großen Ein- und Ausfallstraßen statt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

28.11.2019

Cannabis-Plantage entdeckt

In der Preetzer Straße in Fuhlsbüttel ist am Morgen eine Cannabis-Plantage entdeckt worden. Ein Nachbar hatte den starken Geruch der Pflanzen fälschlicherweise für... [mehr]

29.11.2019

Falsche Polizisten

Insgesamt 1,6 Millionen Euro haben sogenannte „Falsche Polizisten“ seit Beginn des Jahres von Hamburgern erbeutet. Das hat ein Sprecher der Polizei gegenüber Hamburg1... [mehr]

04.12.2019

Spürhund Christel auf Einbrecherjagd

Hamburgs Personenspürhund Christel ist heute in Ohlsdorf im Einsatz gewesen, um dort eine mögliche Einbruchsserie aufzuklären. Gemeinsam mit ihrer Hundeführerin suchte Christel... [mehr]

30.11.2019

86-Jähriger fährt frontal gegen Ampelmast

Am Freitagabend ist es an der Ecke Edmund-Siemers-Allee / Grindelallee zu einem Abbiegeunfall gekommen. Dabei ist ein Mann mit seinem Wagen über eine Verkehrsinsel frontal in... [mehr]

09.12.2019

Defekte Heizung offenbar Ursache

Nachdem am Sonntagabend ein Mehrfamilienhaus in der Bahrenfelder Chausse wegen eines Gasalarms evakuiert worden war, sind nun alle Wohnungen wieder freigegeben. Wie eine... [mehr]

02.12.2019

Schwerer Unfall auf der A1

Auf der A1 zwischen Öjendorf und Billstedt ist es am Morgen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Nach ersten Erkenntnissen soll ein LKW-Fahrer auf einen vor ihm fahrenden... [mehr]

05.12.2019

Unfall in Barmbek

Bei einem Unfall in Barmbek sind am Mittwochabend ein HVV-Bus, ein Moia-Sammeltaxi und ein Auto miteinander kollidiert. Dabei wurden zehn Menschen leicht verletzt. Der... [mehr]

09.12.2019

Gasalarm in Bahrenfeld

In der Bahrenfelder Chaussee ist am Sonntagabend ein Mehrfamilienhaus aufgrund eines Gasalarms evakuiert worden. Zuvor waren die Rettungskräfte in eine Wohnung gerufen worden,... [mehr]

10.12.2019

Kellner mit Messer angegriffen

Nachdem am Montagabend in einer Bar im Levantehaus ein Kellner mit einem Messer schwer verletzt worden war, konnte die Polizei den mutmaßlichen Täter noch in der Nacht... [mehr]