Hamburg, 12.07.2020 05:15 Uhr

Stadtgespraech


14:35 Uhr | 15.11.2019

Dioxinfund in der Boberger Niederung

Absperrung teilweise wieder freigegeben

Der aufgrund eines Dioxinfundes abgesperrte Bereich in der Boberger Niederung ist zur Hälfte wieder freigegeben worden. Nach aktuellen Bodenuntersuchungen der Umweltbehörde kann für einen Teil des Naturschutzgebietes Entwarnung gegeben werden. Die Absperrungen rund um den Schadens-Schwerpunkt wurden hingegen verschärft. Im Herbst 2018 waren bei Messungen im Naturschutzgebiet der Boberger Niederung sehr hohe Dioxinwerte entdeckt worden. Der Bereich war daraufhin großzügig abgesperrt worden. Neue Erkenntnisse für ein Sanierungsverfahren werden im Frühjahr 2020 erwartet.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

03.07.2020

9.240 Verfahren wegen Corona-Verstößen

Insgesamt 9.240 Ordnungswidrigkeiten-Verfahren wegen Verstößen gegen die Corona-Auflagen gibt es in Hamburg bisher. Wie der NDR berichtet, liege die Summe der eingenommenen... [mehr]

07.07.2020

NABU warnt vor schlechter Hafen-Luft

Der NABU Hamburg hat heute die Ergebnisse einer eigens in Auftrag gegebenen Luftmessung am Hafen vorgestellt. Der Umweltverband bezeichnete die Ergebnisse als... [mehr]

10.07.2020

Große Kreuzfahrtschiffe starten wieder

Große Kreuzfahrtschiffe starten wieder ab Hamburg: Als erstes plant Tui Cruises die „Mein Schiff 2“ nach Norwegen am 24. Juli loszuschicken. Die Kreuzfahrten sollen zunächst... [mehr]

09.07.2020

Außenflächen für Gastronomen in Altona

"Wir brauchen mehr Außenflächen für unsere Restaurants, sonst gibt es und bald nicht mehr” - das ist der Aufruf der Ottenser Wirte an das Bezirksamt Altona. Da sie wegen der... [mehr]

03.07.2020

Erster virtueller Schlagermove

Der Hamburger Schlagermove findet dieses Jahr coronabedingt zum ersten Mal virtuell statt. Die vierstündige Online-Schlagerparty wird am Sonnabend ab 15 Uhr per Livestream... [mehr]

10.07.2020

FFF-Aktivisten protestieren im Stadtpark

Mit einer Menschenkette haben am Nachmittag rund 220 Aktivisten von Fridays for Future gegen das Kohleausstiegsgesetz demonstriert, das vergangene Woche beschlossen worden war.... [mehr]

09.07.2020

NABU zieht positive Storchenbilanz

NABU Hamburg zieht positive Storchenbilanz: Der Naturschutzbund hat im Frühjahr dieses Jahres insgesamt 70 Jungstörche gezählt. Das seien drei mehr als im vergangenen Jahr.... [mehr]

07.07.2020

Eichenprozessionsspinner breitet sich aus

Im gesamten Hamburger Stadtgebiet sieht man sie jetzt wieder, wenn man genau hinschaut: Die Nester der Eichenprozessionsspinner-Raupen. In den vergangenen Jahren ist das... [mehr]

03.07.2020

Kunden und Mitarbeiter in großer Sorge

Wegen der geplanten Schließung von vier Karstadt-Galeria-Kaufhof-Standorten in Hamburg haben am Mittag erneut Mitarbeitende und Kunden demonstriert. Der Protestzug mit über 100... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Die Grillerei

Die Grillerei

Sendung vom 03.07.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wiedereröffnung: Die Versmannstraße als neue Achse zwischen südöstlicher Metropolregion und City

Sendung vom 01.07.2020

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020