Hamburg, 12.07.2020 06:08 Uhr

Stadtgespraech


11:51 Uhr | 14.11.2019

Anklage der fahrlässigen Tötung

Verhandlungsbeginn gegen LKW-Fahrer

Ein LKW-Fahrer muss sich heute wegen fahrlässiger Tötung vor dem Amtsgericht verantworten. Laut Anklage soll er am 07.Mai 2018 beim Abbiegen vom Eppendorfer Weg in die Osterstraße eine Radfahrerin übersehen und dann überrollt haben. Die 33-Jährige erlitt schwerste innere Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Rund 23 Zeugen wollen nun zu dem Fall vor Gericht aussagen. Wann das Urteil gesprochen wird, ist noch nicht absehbar. Dem Angeklagten drohen im schlimmsten Fall bis zu fünf Jahre Haft.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.07.2020

FFF-Aktivisten protestieren im Stadtpark

Mit einer Menschenkette haben am Nachmittag rund 220 Aktivisten von Fridays for Future gegen das Kohleausstiegsgesetz demonstriert, das vergangene Woche beschlossen worden war.... [mehr]

07.07.2020

Café Seeterrassen soll abgerissen werden

Das Café Seeterrassen in Planten un Blomen soll abgerissen werden. Das bestätigte ein Sprecher der Hamburg Messe und Congress heute gegenüber Hamburg 1. Wie das Hamburger... [mehr]

09.07.2020

Hagenbeck-Giraffe entfacht Rassismus-Debatte

Seit 20 Jahren werden Besucher des Tierpark Hagenbeck von dieser Statue hier begrüßt. Eine Giraffe auf deren Hals ein schwarzer Mann sitzt. Genau das kritisiert jetzt ein... [mehr]

03.07.2020

Alkohol-Verkaufsverbot gegen Cornern?

Viele Menschen, die sich Alkohol aus dem Kiosk besorgen und ihn dann an der Straßenecke trinken – das sogenannte „Cornern“ lässt sich im Schanzenviertel schon länger... [mehr]

03.07.2020

EU-Kommission lässt Remdesivir zu

Bislang gibt es noch keinen Impfstoff und kein zugelassenes Medikament gegen das Corona-Virus. Heute hat die EU-Kommission nun aber den Wirkstoff Remdisivier als erstes Mittel... [mehr]

09.07.2020

Außenflächen für Gastronomen in Altona

"Wir brauchen mehr Außenflächen für unsere Restaurants, sonst gibt es und bald nicht mehr” - das ist der Aufruf der Ottenser Wirte an das Bezirksamt Altona. Da sie wegen der... [mehr]

07.07.2020

Schanzenviertel: Drei Jahre nach G20

7. Juli. Der Tag ist in Hamburg mittlerweile mit diesen Erinnerungen hier verbunden. Drei Jahre ist es jetzt her, dass Randalierer am morgen des 7. Juli während des G20-Gipfels... [mehr]

09.07.2020

NABU zieht positive Storchenbilanz

NABU Hamburg zieht positive Storchenbilanz: Der Naturschutzbund hat im Frühjahr dieses Jahres insgesamt 70 Jungstörche gezählt. Das seien drei mehr als im vergangenen Jahr.... [mehr]

03.07.2020

Kunden und Mitarbeiter in großer Sorge

Wegen der geplanten Schließung von vier Karstadt-Galeria-Kaufhof-Standorten in Hamburg haben am Mittag erneut Mitarbeitende und Kunden demonstriert. Der Protestzug mit über 100... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Die Grillerei

Die Grillerei

Sendung vom 03.07.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wiedereröffnung: Die Versmannstraße als neue Achse zwischen südöstlicher Metropolregion und City

Sendung vom 01.07.2020

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020