Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 09.12.2019 18:44 Uhr

Politik


14:21 Uhr | 13.11.2019

Senatsbericht zur Inklusion möglicherweise verfälscht

Manipulations-Vorwürfe gegen Rabe

Die Volksinitiative „Gute Inklusion“ wirft Hamburgs Schulsenator Ties Rabe vor, den aktuellen „Senatsbericht zur Inklusion“ manipuliert zu haben. Im Bericht heißt es, die Zahl der zusätzlichen Lehrkräfte sei innerhalb der letzten 10 Jahre verdoppelt worden. Auch mehr Geld für barrierefreie Schulen stehe laut Bericht zur Verfügung. Dem entgegen stehe laut der Initiative jedoch eine unproportional wachsende Anzahl inklusionsbedürftiger Schüler. Das bedeute laut Initiative, dass pro Kind heute weniger Mittel zur Verfügung stünden als noch vor 10 Jahren. Bisher hat sich die Hamburger Schulbehörde auf Anfrage von Hamburg1 dazu noch nicht geäußert.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

30.11.2019

SPD setzt auf Regierungserfahrung

Auf ihrem Landesparteitag in Wilhelmsburg hat die SPD heute den Entwurf ihres Wahlprogramms für die kommende Bürgerschaftswahl vorgestellt. Schwerpunkte liegen in den Themen... [mehr]

09.12.2019

Vorschulpflicht bei Förderbedarf

Mit einem neuen Bildungsplan will Hamburg die Kernkompetenzen Lesen, Schreiben und Rechnen der Grundschülerinnen und Grundschüler stärken. Dafür soll unter anderem bei... [mehr]

26.11.2019

Tschentscher gibt Ausblick auf neuen Klimaplan

Peter Tschentscher hat sich heute zum neuen Klimaplan, der zur Zeit vom Senat erarbeitet wird, geäußert. Die Fortführung des Klimaplans soll noch im Dezember verabschiedet... [mehr]

28.11.2019

Eimsbüttel: Gätgens bleibt Bezirksamtsleiter

Kay Gätgens bleibt Bezirksamtsleiter in Eimsbüttel. Überraschend ist der SPD-Politiker am Abend in der Bezirksversammlung im Amt bestätigt worden. Die Gegenkandidatin Katja... [mehr]

02.12.2019

CDU-Fraktion legt eigenen Klimaplan vor

Die Bürgerschaftsfraktion der CDU hat einen eigenen Klimaplan mit 50 Vorhaben entwickelt. Das geht aus einem Bericht von NDR 90,3 hervor. So soll der Energieverbrauch von... [mehr]

02.12.2019

Von Berg ist erste Grüne Bezirksamtsleiterin

Die frühere Bürgerschaftsabgeordnete der Grünen Stefanie von Berg ist heute zur Bezirksamtschefin in Hamburg-Altona ernannt worden. Die 55-Jährige Pädagogin wurde im September... [mehr]

27.11.2019

Schulsenator Rabe verärgert über Söder

Hamburgs Bildungssenator Ties Rabe hat sich verärgert über Bayerns Ministerpräsidenten Söder gezeigt. Der hatte sich sowohl gegen einen nationalen Bildungsrat und damit... [mehr]

03.12.2019

Senat will Geschlechtergerechtigkeit im Etat

Für mehr Geschlechtergerechtigkeit will der Senat das sogenannte „Gender Budgeting“ in Hamburg einführen. Das Thema Gleichstellung soll damit bereits bei der... [mehr]

01.12.2019

Walter-Borjans und Esken gewinnen Stichwahl

Olaf Scholz und Klara Geywitz scheitern beim Mitgliederentscheid um den Parteivorsitz der SPD. Stattdessen sollen der frühere NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans und die... [mehr]