Hamburg, 12.07.2020 05:09 Uhr

Blaulicht


12:20 Uhr | 11.11.2019

Cousin des Verunglückten in U-Haft

Festnahme nach illegalem Straßenrennen

Rund einen Monat nach dem tödlichen Unfall in Horn, an dem mehrere Fahrzeuge beteiligt waren, ist nun ein 22-Jähriger wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung festgenommen worden. Der Cousin des Verstorbenen soll das illegale Rennen mutmaßlich provoziert und somit einen erheblichen Anteil am weiteren Verlauf des Unfalls gehabt haben. Bei dem illegalen Rennen waren zwei PKW massiv kollidiert, ein BMW war anschließend in elf parkende Fahrzeuge geschleudert worden. Die Sievekingsallee glich einem Trümmerfeld, einer der beteiligten Fahrer war wenige Tage nach dem Unfall verstorben.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

27.06.2020

Weniger Verstöße gegen Corona-Verordnung

Trotz Corona sind in der Nacht zu Sonnabend erneut viele Menschen auf Hamburgs Straßen zusammengekommen. Die Außengastronomie der zahlreichen Gaststätten im Portugiesenviertel,... [mehr]

08.07.2020

Jugendeinrichtung in der Billstraße brannte

In der Billstraße hat es heute Nachmittag in einer Erdgeschosswohnung einer Jugendeinrichtung gebrannt. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr hatte sich bereits starker Rauch um das... [mehr]

09.07.2020

Urteil im G20-Prozess für Freitag erwartet

Im Prozess um den randalierenden Mob auf der Elbchaussee am G20-Wochenende hatten die fünf Angeklagten heute die Gelegenheit zum so genannten „letzten Wort“. Morgen dann wird... [mehr]

09.07.2020

Amsinckstraße: Polizei ermittelt nach Unfall

Nach einem schweren Autounfall gestern Abend auf der Amsinckstraße ermittelt die Polizei nun, ob der Unfallverursacher unter Drogeneinfluss gestanden haben könnte. Der... [mehr]

08.07.2020

Zahlreiche Verstöße bei Transporter-Kontrolle

Bei einer großangelegten Verkehrkontrolle von Polizei, Zoll und Arbeitsschutzamt wurden gestern insgesamt 150 Fahrzeuge kontrolliert. Dabei stellten die Beamten zahlreiche... [mehr]

01.07.2020

Razzia in mehreren Bundesländern

Großeinsatz in fünf Bundesländern: Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Hannover haben Bundespolizisten heute in Hamburg mehrere Wohn- und Geschäftsräume in der Spaldingstraße... [mehr]

07.07.2020

LKW-Fahrerkabine brennt

Im Eppendorfer Weg hat die Fahrerkabine eines LKW für Fettentsorgung am Mittag gebrannt. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte sich bereits starker Rauch um das Fahrzeug... [mehr]

28.06.2020

Unfall in Hammerbrook

In Hammerbrook an der Kreuzung Heidenkampsweg und Nordkanalstraße sind am Sonnabend ein PKW und ein Transporter kollidiert. Dabei wurden zwei Personen schwer verletzt. Wie ein... [mehr]

03.07.2020

Zwei Segler aus Alster gerettet

Polizei und Feuerwehr haben am Freitag zwei Segler aus der Alster gerettet. Sie kenterten mittags in Höhe der Alten Rabenstraße. Ein klitschnasser Segler wurde von den... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Die Grillerei

Die Grillerei

Sendung vom 03.07.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wiedereröffnung: Die Versmannstraße als neue Achse zwischen südöstlicher Metropolregion und City

Sendung vom 01.07.2020

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020